JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Dienstag, 19.10.2021
Termine

DRK-Ortsverein ehrt langjährige Mitglieder

Die letzte Kaffeetafel des DRK-Ortsvereins Sittensen liegt anderthalb Jahre zurück. Umso größer war die Freude, dem Ortsverein wieder Leben einhauchen zu dürfen und den ersten, wieder umsetzbaren Termin gleich als Mitgliederversammlung

Pkw kollidiert mit Traktor - 58-Jährige verstirbt

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Hauptstraße in Tarmstedt ist eine 58-jährige Autofahrerin nach Mitteilung der Polizei am Donnerstagabend ums Leben gekommen. Aus bislang noch ungeklärter Ursache geriet die Frau gegen 21.30

Niedersächsische Ehrenamtskarte verliehen

Landrat Hermann Luttmann hat im „Haus am See" nach langer Corona-Pause an 27 Ehrenamtliche die Ehrenamtskarte verliehen. In feierlichem Rahmen und mit musikalischer Begleitung durch Ben Moske wurden alle Freiwilligen mit ihrem Engagement

Vier neue Corona-Fälle

Im Landkreis Rotenburg/Wümme gibt es seit gestern vier neue Corona-Fälle. Insgesamt werden 4539 Fälle gezählt, 4390 sind wieder genesen. Aktuell gibt es 49 infizierte Personen, zwei Personen befinden sich in stationärer Behandlung,

Container für Laub

Der Bauhof hat in Sittensen wieder Laubcontainer aufgestellt - im Bereich der Kolberger Straße, Mühlenstraße sowie auf den Parkplätzen bei der Ostetalschule KGS Sittensen und dem Waldbad Königshof. Die Anwohner dürfen dort kostenlos

Gemeindenachmittag: Lesung aus Biografie über Schwester Annemarie Weseloh

Auf eine sehr bewegte und spannende Lebensgeschichte, die ein anschauliches Beispiel für die Tatkraft vieler Diakonissen ist, blickt Schwester Annemarie Weseloh zurück. Sie ist mit 93 Jahren die älteste der noch lebenden zwölf Schwestern

Hähnchenmist landet auf der Straße

Ein etwas ungewöhnlicher Einsatz beschäftigte gestern Nachmittag die Freiwilligen Feuerwehren aus Vierden und Wohnste. Über die digitalen Meldeempfänger und Sirenen wurden die Einsatzkräfte gegen 16.50 Uhr in die Vierdener Dorfstraße

Gewinnversprechen erkannt

Unbekannte Täter haben am Mittwochvormittag versucht, an das Geld einer 69-jährigen Sittenserin zu kommen. Gegen 11 Uhr meldeten sie sich telefonisch bei der Seniorin. Sie habe bei einem Gewinnspiel 38000 Euro gewonnen. Um an das Geld

Neues Ausrüstungsequipment für Feuerwehren

Die Freiwillige Feuerwehr Lengenbostel freut sich über neues Ausrüstungsequipment. Aus Spenden wurden diverse neue Maskenbehälter, eine Atemschutzüberwachungstafel von der Firma Dräger, eine Funktionsweste für die Atemschutzüberwachung

"Mutti wars nicht": Gerd Hachmöller schreibt Buch

„Wir schaffen das." Ein Satz, der Geschichte geschrieben hat. Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte diese drei bedeutungsvollen Worte zu Beginn der Flüchtlingskrise bei einer Pressekonferenz am 31. August 2015. Eben dieser Satz hat sich

FeG: Konzert mit Valerie Lill – Einlass nach 2G-Regelung

Bereits zweimal begeisterte Valerie Lill ihr Publikum in Sittensen. Durch die Corona-Pandemie entstand eine lange Pause, aber jetzt ist sie mit ihrem aktuellen Programm wieder da und am Samstag, 16. Oktober, ab 20 Uhr live in der Freien

Sechs neue Corona-Fälle

Im Landkreis Rotenburg/Wümme gibt es seit gestern sechs neue Corona-Fälle. Insgesamt werden 4523 Fälle gezählt, 4379 sind wieder genesen. Aktuell gibt es 44 infizierte Personen, drei Personen befinden sich in stationärer Behandlung,

Ladendieb klaut Schnaps und flüchtet - Hinweise gesucht

Mit einer prall gefüllten Einkaufstasche mit Alkohol ist ein noch unbekannter Ladendieb am Montagabend aus dem Lidl-Markt an der Stader Straße in Sittensen geflüchtet. Als der Mann das Geschäft ohne zu zahlen gegen 17.30 Uhr verließ,

A1: Sattelzugfahrer mit über 2,7 Promille am Steuer

Mehrere Streifenbesatzungen der Autobahnpolizei aus Sittensen und Winsen/Luhe haben am Montagabend die Alkoholfahrt eines 57-jährigen Kraftfahrers in seinem Sattelzug auf der Hansalinie A1 stoppen können. Das Fahrzeug war den Beamten

Mobile Impfteams im Einsatz

Das Land hat die Impfzentren in Niedersachsen geschlossen, das Impfzentrum in Zeven hat zum 13. September seinen Betrieb eingestellt. Die Arbeit vor Ort sollen nach Vorgabe des Landes mobile Teams fortführen. Im Landkreis Rotenburg (Wümme)

powered by webEdition CMS