JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Freitag, 19.08.2022
Termine

Heilpraktikerinnen gründen Praxisgemeinschaft

Die Heilpraktikerinnen Susanne Kohnen, Kerstin Münster und Gundi Maria Nerger, seit fünf Jahren in Sittensen und Tiste tätig, haben zum 1. März eine Praxisgemeinschaft in der Hamburger Straße 6 in Sittensen gegründet und neue Räume

Konstituierende Sitzung des Präventionsrates - Dorothea Lenz neue Vorsitzende

Dorothea Lenz ist neue Vorsitzende des Präventionsrates der Samtgemeinde Sittensen. Einstimmig wurde sie bei der konstituierenden Sitzung gewählt. Die Vertreter von Samtgemeinde (Stefan Miesner), Polizei (Bernd Leitenberger) und Seniorenbeirat

Fibromyalgie: Gründung einer Selbsthilfegruppe

Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark" findet am Dienstag, 28. März, 15.30 Uhr, im Tagungsraum des Sittenser Rathauses die Gründungsveranstaltung einer Selbsthilfegruppe für Menschen, die unter der Krankheit Fibromyalgie und chronischen

Samtgemeinderat beschließt Bau einer Zwei-Feld-Turnhalle - Zuschuss für Theaterhaus-Sanierung

Der Rat der Samtgemeinde Sittensen hat einstimmig beschlossen, auf dem Gelände der KGS eine Zwei-Feld-Turnhalle zu errichten, die an den bestehenden Turnschuhgang angebaut werden soll und für maximal 199 Zuschauer ausgerichtet ist. Das

Landfrauen erkunden Berlin per Fahrrad - Reise hat noch Plätze frei

Die pulsierende Metropole Berlin wollen die Landfrauen aus Sittensen vom 17. bis 21. Mai mit dem Fahrrad erleben und „erfahren." Dabei geht's durch grüne Parklandschaften, vorbei an Seen und prunkvollen Schlössern. Auf gut ausgebauten

Samtgemeinderat: Vergünstigungen für Inhaber von Ehrenamtskarten

Der Seniorenbeirat der Samtgemeinde Sittensen macht sich dafür stark, dass Inhaber der niedersächsischen Ehrenamtskarten auch in der Samtgemeinde Sittensen Vergünstigungen in Anspruch nehmen können. Der Samtgemeinderat gab dem entsprechenden

Mühle in Klein Meckelsen: Konzerte begeistern Künstler und Besucher

Die letzten beiden Konzerte in der Mühle in Klein Meckelsen mit den „Dry Dudes" und Lukas Droese haben nach Mitteilung von Organisatorin Christine Prinz gezeigt, „wie gute, handgemachte Musik und die offene und sympathische Art der

Polizei warnt vor Wechselfallenbetrügereien

Zu zwei Wechselfallenbetrügereien ist es am Dienstag an zwei Autobahnraststätten im Landkreis gekommen. Sowohl an der Rastanlage Grundbergsee Süd als auch am Autohof Bockel wurden im zeitlichen Abstand von 30 Minuten große Geldbeträge

Samtgemeinderat: Kontroverse Debatte über Bau von Hochebenen in Kita

Die evangelische Kindertagesstätte „Himmelszelt" in Sittensen möchte zwei weitere Hochebenen einbauen lassen, um mehr Rückzugsmöglichkeiten in der Ganztagsbetreuung schaffen zu können. Bisher scheiterte das Vorhaben an den Auflagen

Patientengottesdienst in der Kirche

Ein ökumenischer Patientengottesdienst findet am Sonntag, 26. März, 18 Uhr, in der St. Dionysius-Kirche in Sittensen statt. Er wird von Ärzten, Pflegenden und Therapeuten sowie Mitarbeitern der Kirchengemeinde gestaltet. Kranke Menschen

Landkreis erhält 4,5 Millionen Euro für weiteren Breitbandausbau

In Sachen Breitbandversorgung ist der Landkreis eine der am besten aufgestellten ländlichen Regionen. Rund 12 Millionen Euro stellten Landkreis und Gemeinden bereits in der Vergangenheit zur Verfügung. Der Ausbau soll nun überwiegend

Vortragsabend: Kinder im medialen Zeitalter

Das Medienzeitalter hat in den letzten Jahren an Fahrt aufgenommen. Die Jugendpflege und die Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Landkreises veranstalten daher am Dienstag, 28. März, 19 Uhr, im Familienzentrum Zeven zu diesem

Holzdiebstahl im Wochenendgebiet

In der Zeit vom 3. bis 5. März wurden nach Polizeiangaben im Wochenendgebiet Ramshausen im Wendehammer der Drosselgasse rund 1,5 Festmeter Holz entwendet. Die Polizei Sittensen bittet um sachdienliche Hinweise.

Tag der Kriminalitätsopfer: Weisser Ring fordert mehr Sensibilität im Umgang mit Betroffenen

„Wer beruflich mit Kriminalitätsopfern zu tun hat, muss sich besser in deren Situation hineinversetzen können." Dies fordert der Weisse Ring am heutigen Tag der Kriminalitätsopfer. „Ob Anwälte, Richter oder Mitarbeiter von Behörden:

Erika Pluhar liest in der Tarmstedter Bücherei

Auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten des Landkreises, Ute Pommerien, kommt Erika Pluhar am Montag, 27. März, 19 Uhr, in die Bücherei Tarmstedt und liest aus ihrem Buch „Gegenüber". Mit dabei ist auch Heide Nullmeyer, die

Termine & Veranstaltungen


powered by webEdition CMS