JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Dienstag, 05.07.2022
Termine

Keine Angst vor Grusel-Clowns: Polizei informiert über Konsequenzen - Bloßes Erschrecken kann strafbar sein

Bislang vezeichnet die Polizei im Landkreis Rotenburg nur wenige Vorfälle mit sogenannten Grusel-Clowns. In Erwartung des Halloween-Abends warnen die Beamten jedoch leichtfertige Spaßvögel vor den Konsequenzen des grenzwertigen Treibens

Reformationstag: Andacht und Geländespiel

Die Freie evangelische Gemeinde (FeG) und die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde laden am heutigen Reformationstag um 17.30 Uhr wieder große und kleine Leute zu einer Andacht in der St. Dionysius-Kirche ein. Am 31. Oktober vor 499

Halloweenparty in der KGS

Halloween: In den letzten Jahren ist dieser ursprünglich keltische Kult auch in Deutschland angekommen. Am 31. Oktober ziehen vielerorts Kinder verkleidet als Schauergestalten durch die Straßen. Schaurig-gespenstisch ging es auch Donnerstag

Fahrbahnerneuerung Ortsdurchfahrt: Letzter Bauabschnitt startet am 31. Oktober

Seit Anfang Oktober wird die Fahrbahn der Landesstraße 130 in der Ortsdurchfahrt Sittensen erneuert. Nach Fertigstellung der ersten beiden Abschnitte steht nun nach Mitteilung der niedersächsischen Landesbehörde für Straßenbau und

Neues Fahrzeug für Tafel-Ausgabestelle

Ab sofort sind die Mitarbeiter der Ausgabestelle Sittensen der Zevener Tafel mit einem neuen Transporter mit Kühlvorrichtung unterwegs. Der Vorgänger, ein kleineres und betagtes Modell, musste aussortiert werden. Mit dem neuen Kühlfahrzeug

Zahl der Wohnungseinbrüche steigt wieder an - Polizei empfiehlt "Licht und Leben im eigenen Haus"

Kaum sind die Tage kürzer, verzeichnet die Polizei im Landkreis Rotenburg wieder einen leichten Anstieg der Wohnungseinbrüche. Mit diesem Kriminalätsphänomen, das die Polizei im gesamten Bundesgebiet seit einigen Jahren beschäftigt,

Grundschule: Förderverein vielfältig aktiv - Vorsitzende neu gewählt

Der Vorstand des Fördervereins: Tanja Benecke (Schriftführerin), Anne Kahrs (Schulelternratsvorsitzende), Sabine Havemann (Kassenwartin), Miriam Delamotte (neue 1. Vorsitzende), Anne Wesche (ehemalige 1. Vorsitzende), Bärbel Höyns

VfL lädt zum Laternenumzug

Der VfL Sittensen lädt am Sonntag, 30. Oktober, zum Laternenumzug ein. Kleine und große Laternenläufer sind eingeladen, gemeinsam durch den Bördeort zu ziehen. Los geht es um 18 Uhr auf dem Parkplatz an der Wassermühle in der Mühlenstraße.

Barocker Konzertabend in der Kirche mit dem Trio „Several Friends“

„musique.nation.europe": Unter dieser Überschrift lädt das Ensemble „Several Friends" am Samstag, 29. Oktober, 19 Uhr, in die St. Dionysius-Kirche Sittensen zu einem barocken Konzertabend ein. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird

Kreuzungsbereich Eckerworth/Lindenstraße wird derzeit saniert - Busbahnhof KGS: Fertigstellung verschiebt sich um zwei Wochen

Im Zuge der Fahrbahnerneuerung der Sittenser Ortsdurchfahrt lässt die niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr auch Sanierungsmaßnahmen im Kreuzungsbereich Lindenstraße/Eckerworth an der Landesstraße 142 durchführen.

Fahranfänger gerät ins Schleudern: Schwerer Unfall an der Autobahnanschlussstelle

Bei einem schweren Verkehrsunfall im Anschlussbereich der A1 in Sittensen sind heute gegen Mittag vier Menschen zum Teil schwer verletzt worden. Ein 18-jähriger Fahranfänger aus Basdahl war gegen 11.40 Uhr mit seinem Seat ins Schleudern

Vermisste Unfallfahrerin in Waldstück gefunden

Einsatzkräfte der Feuerwehr haben die 30-jährige Unfallfahrerin aus Schneverdingen, nach der Polizei und Feuerwehr seit den frühen Morgenstunden mit Hochdruck gesucht haben, in einem Waldstück - rund 500 Meter von der Kreisstraße

Der nächste Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft" startet, anders als geplant, erst im nächsten Jahr. Der Ausschuss für den Dorfwettbewerb traf diese Entscheidung auf seiner letzten Sitzung. Die Teilnehmerzahl war zu gering. Aufgrund

Feuerlöscher-Anwendung: Kirchenvorstand und Gruppenleiter lassen sich schulen

Eine weggeworfene Zigarette im Mülleimer, ein Kurzschluss im Stromkabel, angebrannte Speisen auf dem Herd: Ein Brand im Haus oder Auto ist schneller entstanden als man denkt. Solche Entstehungsbrände können bereits mit einem einfachen

Außerordentliche Integrationsarbeit: VfL-Fußball-Abteilung erhält Spende über 500 Euro von DFB-Stiftung Egidius Braun

Ingo Reese, Uwe Schradick und Oliver Reichenberg (stehend von rechts) sowie einige der Asylbewerber, die beim VfL Fußball spielen, freuen sich über die finanzielle Zuwendung. Seit gut anderthalb Jahren nehmen 13 Asylbewerber aus Syrien,

Termine & Veranstaltungen


powered by webEdition CMS