JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Mittwoch, 06.07.2022

CDU lädt zur Kulinarischen Weltreise: Thema lautet Mexiko

Mit passenden Speisen, Getränken, Musik und Dekoration möchten die Veranstalter mexikanisches Flair nach Sittensen holen

Nach dem gelungenen Auftakt im vergangenen Jahr veranstaltet der CDU-Gemeindeverband Sittensen am Freitag, 12. August, 18 Uhr, erneut die „Kulinarische Weltreise“ auf dem Sittenser Marktplatz. Das Thema lautet diesmal Mexiko.

Dementsprechend gibt es an Speisen Tortilla-Chips mit Guacamole, Salsa Mexicana, Maissuppe mit Bolillos (Brötchen), Alitas de Pollo e arroz rojo (Hähnchenflügel auf rotem Reis), Mexikosalat, Cocktails, Tequila und Corona (mexikanisches Bier). Im Angebot stehen aber auch regionale Getränke. Für Kinder bis zwölf Jahren gibt es eine Piñata (bunte Figuren aus Pappmaché). Das originellste Kostüm soll mit einem Einkaufsgutschein in Höhe von 50 Euro prämiert werden.

Mit dabei ist auch wieder „Die Räucherei“ aus Klein Meckelsen, die ein neu kreiertes Gericht anbietet. Ebenso hat das Fitnessstudio Casa Vitae aus Lengenbostel zugesagt. CDU-Bundestagsabgeordneter Oliver Grundmann ist auch wieder zu Gast und steht für persönliche Gespräche zur Verfügung. Darüber hinaus sind Kandidaten zur Kommunalwahl vor Ort, die ebenfalls gern Rede und Antwort stehen. Und falls es zu Regenschauern kommen sollte, bietet ein Zelt Schutz.

„Diese Veranstaltung soll sich langfristig zu einer Plattform für Vereine aus der Samtgemeinde entwickeln, die sich präsentieren dürfen. Zugesagt haben diesmal der DRK-Ortsverband Sittensen, der Bridge-Club Sittensen und der Moorbahnverein Burgsittensen“, lässt die stellvertretende Gemeindeverbandsvorsitzende, Andrea Burfeind, wissen. Der DRK-Ortsverein veranstaltet zudem einen Chilischoten-Verzehrwettbewerb, bei dem es einen Einkaufsgutschein des WIR zu gewinnen gibt.

powered by webEdition CMS