JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Dienstag, 17.05.2022

Tennis-Jugend des VfL: Punktspiele mit guten Platzierungen

Teilnahme am Kreis- Kinder-Sportfest

Mit der Eröffnung der Tennisplätze im Mai gingen drei Sittenser Jugendmannschaften in die Punktspielsaison 2016 in der Regionsliga Aller-Oste-Wümme. Dabei kamen 19 Spielerinnen und Spieler zum Einsatz. In der A- und B Jugend wurde in Vierer-Teams gespielt (vier Einzel und zwei Doppel), in der C- Jugend in Zweier-Mannschaften (zwei Einzel und ein Doppel). Die Juniorinnen A erreichten dabei den vierten Platz, die Junioren B den fünften und die C- Juniorinnen einen hervorragenden zweiten Platz in ihrer Staffel.

Die Spieler: A: Saskia Hellmich, Antonia Henkis, Jana- Michelle Teipel, Sina Meyer, Jana Geske, Johanna Moog und Antonia Camu.
B: Johannes Boehmer, Tobias Hellmich, Garrick Latimer, Fabio Beyer, Jan Böggering, Luca Schmidt und Lukas Dürotin.
C: Lisann Alpers, Katharina Brunkhorst, Lenia Alpers, Enna Kuhlmann und Leonie Postels.

Beim Kreis-Kinder-Sportfest in Wilstedt war der VfL Sittensen mit sieben Teilnehmern am Start. In der Altersklasse 2004/05 konnten zwei erste Plätze verbucht werden. Bei den Juniorinnen gewann Lisann Alpers knapp vor ihrer Schwester Lenia, Enno Radoch siegte bei den Junioren, Enna Kuhlmann, Luca Schmidt sowie Marek Fenske erreichten ebenfalls gute Platzierungen. Im Kleinfeld, Altersklasse 2007, belegte Jakob Gohde den zweiten Platz.
www.sittensen-tennis.de

powered by webEdition CMS