JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Freitag, 19.08.2022

Fotowettbewerb der Christus Gemeinde: Taten im Garten

Die ersten warmen Sonnenstrahlen reizen Gartenfreunde, die nächste Saison zu planen. Was soll gesät, gepflanzt, was schaut mit kleinen grünen Spitzen schon aus dem Boden? Die Gartenlust ist geweckt, somit ein Grund mehr sich an den Garten-Staudenmarkt in der Christus Gemeinde, Am Markt 10, zu erinnern. Am Samstag, 24. April, ist es wieder soweit. Neben dem vielfältigen Pflanzenangebot wird in diesem Jahr wieder ein Fotowettbewerb geboten. Die eingesandten Fotos werden im Rahmen des Staudenmarktes ausgestellt und prämiert. Dazu sind alle Besucher eingeladen, als Jury zu dienen und ihre Favoriten unter den Fotos zu wählen.

Es gibt attraktive Preise zu gewinnen, unter anderem ein Werkstück des Motorsägen-Künstlers der vor Ort sein wird. Das Motto des Wettbewerbs lautet: Taten im Garten". Wie Mensch und Natur im Garten in Beziehung stehen, darf auf den Bildern zum Ausdruck kommen. Eine große Bandbreite erschließt sich dem Hobbyfotografen hier. So bieten beispielsweise spielende Kinder, fleißige Gärtner im Gemüsebeet oder eine Kaffeerunde unter dem Apfelbaum willkommene Motive. Alle Jahreszeiten sind willkommen.

Angenommen werden Abzüge auf Papier in der Größe 13 x 18. Maximal drei Aufnahmen können Hobbyfotografen bis zum 10. April auf dem Postweg einsenden und zwar an: Christus-Gemeinde, zu Händen Karin Schilowsky, Am Markt 10, 27419 Sittensen. Wer Fragen zum Wettbewerb hat, kann sich an Karin Schilowsky unter 04282/593729 wenden.

powered by webEdition CMS