JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Donnerstag, 08.12.2022

Unfall auf spiegelglatter Fahrbahn: Pkw-Insassen bleiben unverletzt - Feuerwehr nimmt auslaufende Betriebsstoffe auf

Gegen 13.05 Uhr wurde heute die Feuerwehr Tiste zu einem Hilfeleistungseinsatz auf der Landesstraße 142 zwischen Burgsittensen und Vaerloh gerufen. Dort war auf spiegelglatter Straße ein Pkw ins Schleudern geraten, von der Fahrbahn abgekommen, gegen einen Baum geprallt und im Straßengraben zum Stehen gekommen.

Fahrerin und Beifahrer blieben glücklicherweise unverletzt. Aus dem Fahrzeug liefen Betriebsstoffe direkt in den Straßengraben. Die Feuerwehr Tiste rückte mit 24 Kameraden aus, streute das auslaufende Öl im Graben mit schwimmfähigem Ölbindemittel ab und errichtete eine Ölsperre. Nach gut einer Stunde war der Einsatz beendet. Vor Ort waren ebenfalls ein Rettungswagen und die Polizei.

Text: A. Schröder, Pressesprecher der Samtgemeinde-Feuerwehr Sittensen
Foto: Feuerwehr Tiste

powered by webEdition CMS