JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Freitag, 23.06.2017

Dorfgemütlicher mit Sternwanderung und Kohlessen

Bei guter Beteiligung und leicht frostigen Temperaturen, aber sonst gutem Wetter unternahmen am vergangenen Samstag Mitglieder des SV Hamersen und der Freiwilligen Feuerwehr die traditionelle Kohl- und Pinkeltour. Bevor es losging, begrüße Ortsbrandmeister Ralf Milbrandt die Teilnehmer. In diesem Jahr zogen unterschiedliche Gruppen durch die Gemarkung Hamersen. Die Strecke führte in Richtung Leisch über Hanschhorst nach Hamersen oder über andere Wege. Es gab Getränke zum Aufwärmen oder Abkühlen. Nicht fehlen durften der Punsch und andere Klassiker. Mobile, gut ausgerüstete Bollerwagen zierten die Karawanen.

Nach zwischenzeitlichen Pausen war das Gasthaus Zur alten Linde in Hamersen, wie die Jahre zuvor auch, Ziel- und Endpunkt der Sternwanderung. Dort luden die bereits gedeckten Tische zum leckeren Kohlessen ein, das sich die Tourteilnehmer sowie einige Nachkömmlinge denn auch reichlich verdient hatten. Nach dem Essen klang der Abend in geselliger Runde aus.