JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Dienstag, 05.07.2022

Dorfverein Wohnste wählt Vorstand – Beach-Party 2017 bereits in Planung

Der Wohnster Dorfverein hat nun sein achtes Jahr hinter sich gebracht. Auch 2016 gab es viele Aktivitäten. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung am Freitagabend im Dorfhaus deutlich. Auch Vorstandswahlen standen an. Die Mitglieder bestätigten den ersten Vorsitzenden, Peter Dammann, Stellvertreter Marvin Schucher, Kassenführerin Ann-Katrin Behrens sowie Beisitzer Florian Wichern. Schriftwart Thomas Bendig sowie Beisitzer Jonas Nissen legten ihre Ämter nieder. Als Nachfolger wurden Jochen Klindworth als neuer Schriftwart und Hanna Gerken als neue Beisitzerin gewählt.

Der Vorsitzende betonte, dass sich der Dorfverein bei seinen Aktivitäten stets einer großen Unterstützung bei der Dorfbevölkerung sicher sein konnte. Die Wohnster Feuerwehr habe mit der Verkehrssicherungsübung beim Erntefest sehr geholfen. Er hob auch die ehrenamtliche Unterstützung, vor allem bei der Bewirtung im Rahmen des Erntefestes, durch Frauen aus dem Ort hervor, die von Jennifer Wichern koordiniert werde.

Der zweite Vorsitzende, Marvin Schucher, berichtete über das vergangene Jahr und die Feierlichkeiten rund um das Dorf. Begonnen habe es mit dem großen Silvesterball mit Feuerwerk und Festessen, gefolgt von einer Boßeltour im Winter und einem Sommerfest im Juli. Damit habe sich der Dorfverein bei allen ehrenamtlichen Helfern der vergangenen Beach-Party bedankt. Im September fand das Erntefest mit seinem umfangreichen Festprogramm statt. Für das nächste Jahr wird noch händeringend ein Kronenbauer gesucht.

Florian Wichern und Peter Dammann gaben einen Überblick über die Planungen in diesem Jahr, das mit einer Boßeltour startet. Geplant ist auch ein Mitglieder-Ausflug. Die Beach-Party, die 2016 aus organisatorischen Gründen pausieren musste, soll in diesem Jahr zum siebten Mal stattfinden. Die Hauptorganisation und Durchführung wird zusammen mit einer Eventfirma durchgeführt, um den stetig größer werdenden Arbeitsaufwand besser koordinieren zu können. Dieser Schritt sei notwendig geworden, um das Event überhaupt noch bewältigen zu können. Die Wohnster Beach-Party ist in den letzten Jahren immer mehr zur Party der Region geworden und lockte Feierwillige aus dem gesamten Elbe-Weser-Heide-Dreieck an.

Im Herbst gibt es wieder das Erntedankfest. Es wird in diesem Jahr mit einer Erntedisco bei Monika und Herbert Fitschen im Auetal eingeläutet, Höhepunkt ist wieder der Umzug und der Festnachmittag in der Turnhalle am Sonntag. Zum Ausklang des Jahres steht der alle zwei Jahre stattfindende Silvesterball in der Turnhalle auf dem Programm.

Im Anschluss an die Versammlung gab es ein reichhaltiges Essen für die Mitglieder.

Foto: Der Vorstand des Dorfvereins: Marvin Schucher, zweiter Vorsitzender, Ann-Kathrin Behrens, Kassenwartin, Peter Dammann, erster Vorsitzender, Hanna Gerken, Beisitzerin, Jochen Klindworth, Schrift- und Pressewart, Florian Wichern, Beisitzer (von links).

powered by webEdition CMS