JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Montag, 20.11.2017

Pflegeheim: Bekleidungsstück fängt Feuer - Brandmeldeanlage verhindert Vollbrand

Für die Sittenser Feuerwehrleute war die Nacht am Montagmorgen um 4.49 Uhr zu Ende. Grund: die Auslösung der Brandmeldeanlage im Wohn- und Pflegezentrum Up'n Kamp. Umgehend rückten die Brandschützer mit mehreren Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Sie erkundeten das Gebäude und machten sich auf die Suche nach dem betreffenden Rauchmelder. Im ersten Obergeschoss wurden die Einsatzkräfte fündig. Über einer Nachttischlampe war ein Bekleidungsstück in Brand geraten.

Es konnte schnell in einem Waschbecken abgelöscht werden. Anschließend wurden die Fenster geöffnet, um den Raum zu belüften. Die Bewohnerin hatte von dem Brand nichts bemerkt und blieb glücklicherweise unverletzt.

Nach rund einer halben Stunde war der Einsatz für die Feuerwehr beendet. In diesem Falle hat die Brandmeldeanlage gute Arbeit geleistet und einen Vollbrand des Zimmers verhindert und damit auch ein Menschenleben gerettet.