JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Montag, 26.06.2017

Kalbe feiert Dorffest mit Fußballturnier, Open-Air-Disco und Sport-Olympiade

Die Sportgemeinschaft Kalbe hat ihr traditionelles Dorffest „Unter den Eichen" wieder mit einem Fußballturnier, einer Open-Air-Disco sowie der zweiten Kalber Sport-Olympiade gefeiert. Tage zuvor hatten fleißige Helfer Sportplatz und Festgelände entsprechend hergerichtet.

Bei der Fußball-Kleinfeld-Meisterschaft gingen sechs Teams aus der Börde an den Start. Am Ende mussten sie sich der Sportgemeinschaft Kalbe geschlagen geben. Platz zwei belegten die „Kopinnacken" vor der stimmungsvollen Mannschaft „Guertellschnalle Karlsquell." Alle waren mit viel Spaß am Spiel dabei.

Nahtlos ging es weiter mit der Open-Air-Disco mit DJ Sönke. Viele Besucher aus der Börde Sittensen und angrenzenden Gemeinden waren der Einladung gefolgt.

Tags darauf folgte mittags der Frühschoppen. Dorfbewohner und auch Neubürger durften sich mit Kaffee und Kuchen, gebacken von den Turnerdamen, stärken. Großen Anklang fand im Anschluss die zweite Kalber Sport-Olympiade. Sportlerin des Jahres wurde Maike Schmidt, bei den Herren siegte Maik Westphal, Friedjof Winkler bei den Kindern. In gemütlicher Runde klang der Tag aus.

Wie es üblich ist, kamen zum Abbau viele Kalber zusammen und ließen dabei auch noch einmal das Wochenende Revue passieren, das unter dem bewährten Motto stand: „Dorffest ist nur einmal im Jahr."