JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Montag, 20.11.2017

KGS: 147 Schüler feierlich verabschiedet - Erste Abschlüsse einer Kooperationsklasse

Endlich halten die Schüler der Kooperativen Gesamtschule Sittensen (KGS) ihre Abschlusszeugnisse in den Händen. Denn: Freitagnachmittag fand im Beisein zahlreicher Eltern und Familienangehöriger die feierliche Schulentlassung von 147 Schülern aus sieben Abschlussklassen statt. Ein großer Tag, der gleichermaßen Ende und Neubeginn darstellt. Erstmals wurden an der KGS nach fünf Jahren auch Abschlüsse an eine Kooperationsklasse der Helga-Leinung Schule vergeben. „Alle sind hier zu einem Wir geworden", stellte Michael Hensel, Leiter des Hauptschulzweiges, heraus.

Die Ergebnisse im Einzelnen gab Alfred Flacke, stellvertretender Schulleiter, bekannt. Demnach haben von den Absolventen 23 den erweiterten Realschulabschluss, 60 den Realschulabschluss, elf den Hauptschulabschluss nach Klasse zehn und 45 nach Klasse neun erworben. Seinen Worten zufolge werden 29 Schüler an der KGS bleiben, um in der H10 ihren Realschulabschluss zu machen, vier gehen in die zehnte Klasse des Gymnasiums und wollen ihr Abitur dort ablegen.

Auch die Klassenbesten wurden ausgezeichnet. Dies sind Kevin Rexhäuser (2,0), Marit Pieper (2,14), Jessica Zehne (2,0), Thore Sandmann (2,14), Jennifer Burfeind (2,0), Maximilian Albers (1,33) und Lars Klindworth (1,8). Für besonderes soziales Engagement durften Emilia Stadler und Sören Bruns eine Ehrung entgegen nehmen.

Lob zollte Schulleiter Sven Evers den Schülern ob ihrer „überdurchschnittlich guten" Arbeiten. Die Matheprüfung sei diesmal schwer gewesen, im landesweiten Vergleich hätten die KGS-Prüflinge jedoch überdurchschnittliche Ergebnisse erzielt. „Die Abschlüsse habt ihr verdient, der eine oder andere vielleicht etwas mehr", meinte er.

In seiner Ansprache ging er auf die Sprüche der Abschluss-Shirts ein. Neben bezeichnenden Aussagen wie „Chaosgang" oder „Selbst für ein Motto zu faul" hob er besonders seinen Lieblingsspruch „Wenn nicht wir, wer dann" hervor. In dem stecke viel Wahrheit. „Denn wer soll in Zukunft für den Umweltschutz, Frieden, gelebte Kultur, Renten und volle Kindergärten und Schulen sorgen? Dabei dürft ihr Fehler machen, die sind sogar erlaubt, denn aus ihnen lernt man", wandte sich Evers an die Abschlussschüler.

Und gab ihnen noch einen Ratschlag in Form eines Zitates des amerikanischen Erfinders Thomas Edison mit auf den Weg: „Ich bin nie gescheitert, habe nur erfolgreich Wege eliminiert, die nicht zum Ziel führen." Nicht unerwähnt ließ er das Motto der Kooperationsklasse: "Mit dem Abschluss in den Händen werden Helden zu Legenden." Ihrer unbändigen Freude ließen diese Schüler freien Lauf und gaben sie damit direkt an die Gäste weiter.

Mut, Verantwortung zu übernehmen und sich zu trauen, wünschte der allgemeine Vertreter des Samtgemeindebürgermeisters, Stefan Miesner, den Schulabgängern. „Und wenn mal etwas daneben geht, lernt man daraus nur. Lernen hört ohnehin nicht auf, es geht jetzt erst richtig los", gab auch er zu verstehen. Und: "Sie verlassen eine vertraute Umgebung. Jetzt beginnt eine spannende Zeit, die Selbstständigkeit abverlangt."

Nach den Reden und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm, das in bewährter Weise die Vorabschulklassen vorbereitet hatten und aus einem bezeichnenden Sketch zum „alltäglichen Schulwahnsinn", Tanzeinlagen und Liedern bestand, fand der ersehnte Höhepunkt des Festnachmittages statt, die feierliche Zeugnisübergabe.

Wie üblich gab's für jeden Schüler neben dem Zeugnis auch eine Rose. Die Nennung der Wohnorte belegte auch diesmal wieder eindrücklich das große, gemeindeübergreifende Einzugsgebiet der KGS. Das Schülersprecherteam, Patrick Cöllen und Lara Brandt, ließ es sich ebenso nicht nehmen, den Abschlussschülern noch gute Wünsche auszusprechen. (hm)

Die Abschlussschüler:

Klasse 9a 11
Manuel Beyer, Tobias Brand, Matthias Brüns, Kim Aylin Bucher, Lars-Helge Detjen, Maximilian Eimann, Enya Gerken, Maximilian Griesel, Raven-Len Hakelberg, Nils Heinrich, Fin Hiller, Henri Holst, Mae Nicolé Klettberg, Leyla Marsal, Jasmin Meyer, Nina Meyer, Amber Prien, Kilian Renk, Kevein Rexhäuser, Marie-Celine Rieper, Ole Schmellekamp, Pascal Schwarz, Ivonne Simdorn, Milena Steinke, Mia Tiedemann, Isabel Vollmers.

Klasse 9b11
Christopher Ahrens, Chantal Behrens, Mina Behrens, Johanna Brecht, Dennis Dammann, Carolin Ewers, Jasmin Goebel, Leon Kröger, Francis Lutter, Thilo Mahnken, Mark Oliver Matthies, Nick-Stefan Meier, Julia Mewes, Marit Pieper, Julian Reimer, Lea Riepshoff, Nele Rischbode, Laureen Rößler, Kevin Schmitz, Laura Stumpf, Kathrin Wolanski, Carolin Wünderlich, Tom Zimmermann.

Klasse 10a11
Florian Brosig, Alexander Dethloff, Nikolas Ehlen, Sören Flachsbarth, Marvin Hermann, Cedric Hiller, Ailean Jajko, Jan Eric Kähler, Morten Knuth, Saskia Krone, Niklas Lünzmann, Olga Protzmann, Aylin Schmitz, Kester Schubert, Navid Sharifi, Jessica Zehne.

Klasse 10a21
Calvin Aldag, Marvin Behrens, Judith Bentler, Saskia Berner, Anna Sophia Bressling, Hannes Peter Brinkmann, Jennifer Burfeind, Sören Burfeind, Arne Dohrmann, Kim Leonie Gebhardt, Fabian Grund, Tristan Gutke, Sina Hargens, Tristan Heins, Jonas Benedikt Heitger, Katja Evi Mariella Hildebrandt, Johanna Lühder, Kai Martens, Marc Opitz, Jannek Otten, Chtistopher Post, Venja Steffens.

Klasse 10b21
Sönke Alpers, Tizian Bekaan, Pia-Sofie Brezovic, Tjerk Eckhoff, Nele Hannes, Luca Noel Heitmann, Marc Holsten, Lars Klindwort, Maximilian Köhnken, Tim Kypta, Bele Lindemann, Oliver Maack, Tabea Marwedel, Pascal Meincke, Linus Miesner, Ria Müller, Jannis Oelkers, Henrike Poppe, Michelle Poppe, Lukas Rathje, Erik Ratzke, Lena Velhorst, Sönke Viebrock, Anna Witte.

Klasse 10b11:
Jan Beneke, Julian Brodersen, Julian Dames, Laura Denisow, Bea Holsten, Alexander Kretschmann, Najla Kucevic, Celine Lutz, Lena Podendorf, Maya Rathjen, Annkatrin Rößler, Thore Sandmann, Christopher Schade, Wiebke Stelling, Joana-Xenia Wilhelm, Bente-Yuma Wülpern.

Klasse 10a22:
Maximilian Albers, Erkyan Ali, Malte Beneke, Christian Bergner, Sören Bruns, Maximilian Detjen, Domenik Dietrich, Fabienne Goebel, Kiryll Haberkorn, Marvin Kedron, Malte Knuth, Merle Knuth, Semin Kucevic, Tom Lehmann, Johannes Nack, Jennifer Nitz-Weseloh, Jana Schlatermund, Christopher Robin Schnittger, Emilia Stadler, Cynthia Steffens, Franziska Töws, Emre Suat Usta.