JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Freitag, 24.11.2017

Ziel: Wildeshauser Geest - Senioren-Ausflugsfahrt bietet noch freie Plätze

Die Senioren-Union-Kreisvereinigung Rotenburg unternimmt am Mittwoch, 12. Juli, eine Ausflugsfahrt zum Luftkurort Wildeshausen, der ältesten Stadt im Oldenburger Land. Geplant sind eine kleine Stadtführung und -rundfahrt sowie eine Besichtigung der im 13. Jahrhundert erbauten Alexanderkirche. Abfahrt vom Busbahnhof in Sittensen ist um 8.45 Uhr, beim Rathaus in Scheeßel um 9 Uhr, weitere Zustiegsmöglichkeiten sind in Rotenburg und Sottrum. Es sind noch Plätze frei. Anmeldungen nimmt Reiseleiter Alfred Rathjen unter Telefon: 04263/6756037 oder 04263/983995 entgegen. Der Kostenbeitrag beträgt 43 Euro. Auch Nichtmitglieder sind willkommen.

Die Weiterfahrt durch den Naturpark „Wildeshauser Geest" mit sachkundigem Gästeführer erfolgt entlang der „Straße der Megalithkultur mit dem Pestruper Gräberfeld" zum NIZ Goldenstedt, wo zunächst das Mittagessen - Buchweizenpfannkuchen mit Beilagen - und anschließend eine 1,5 Stunden dauernde Moorbahnfahrt in das rund 640 Hektar große Goldenstedter Moor stattfindet.

Nach der Weiterfahrt zum Strohmuseum in Twistringen gibt es auf der gemütlichen Diele des in einer alten Scheune geschaffenen Museums eine kleine Stärkung mit Kaffee und Kuchen. Dem schließt sich eine Führung zur 300-jährigen Geschichte der Strohverarbeitung - Hüte, Halme oder Matten - in Twistringen an. Auf der 700 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche sind das dabei verwendete Gerät und Material sowie der zum 750-jährigen Stadtjubiläum gefertigte, „größte Strohhut der Welt" mit einem Durchmesser von 5,50 Metern zu sehen.