JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Mittwoch, 26.02.2020

Vortragsabend: Kinder im medialen Zeitalter

Das Medienzeitalter hat in den letzten Jahren an Fahrt aufgenommen. Die Jugendpflege und die Erziehungs- und Familienberatungsstelle des Landkreises veranstalten daher am Dienstag, 28. März, 19 Uhr, im Familienzentrum Zeven zu diesem Thema einen Vortragsabend. Referent ist Medienpädagoge und Filmemacher Wilfried Brüning.

Der Eintritt beträgt pro Person vier Euro, Elternpaare zahlen zusammen fünf Euro. Weitere Informationen geben Jugendpflegerin Birgit Martens unter Telefon: 04261/983-2535 und die Leiterin der Erziehungs- und Familienberatungsstelle, Marina Kerrutt, unter 04761/983-4543.

Digitale Medien sind überall: im Berufsleben, in der Freizeit, das Internet ist längst selbstverständlicher Bestandteil des täglichen Lebens. Alle sind begeistert von den nahezu unbegrenzten Möglichkeiten, ganz besonders Kinder. Facebook, Twitter, WhatsApp, Online-Spiele prägen das Freizeitverhalten und die Kommunikation enorm. Die Nutzer werden immer jünger. Eltern und Pädagogen kommen langsam Zweifel: Ist das alles noch gut für die Kinder?

Medienpädagoge Wilfried Brüning stellt in seinem Vortrag wichtige Erkenntnisse aus der Hirnforschung vor, die zu verstehen helfen, was die Entwicklung der kindlichen Gehirne fördert - und was eben nicht. Die Besucher erwartet ein spannender, kurzweiliger, aber auch humorvoller Abend mit vielen Experimenten und Mitmachaktionen.

 

powered by webEdition CMS