JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Donnerstag, 11.08.2022

"Ten Sing"-Show rockt Pausenhalle - Publikum begeistert

Wenn eine Familie aus der Großstadt ihren Urlaub nicht wie geplant in der Karibik verbringt, sondern mit der „Regionaleierbahn" auf dem platten Land, sprich in einem kleinen Dorf landet, wo „platt" geschnackt wird, die Dorfkinder „nackig" im Kuhbach baden und es beim Frisör statt „Chai latte" Milch mit Honig zu trinken gibt, ist sind Spaß und komische Verwicklungen vorprogrammiert. Zu welchen Begebenheiten es da kommen kann, zeigten Samstagabend die Akteure von „Ten Sing" Sittensen der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde in ihrer fulminanten Premieren-Showaufführung in der Pausenhalle der KGS. 

„Ten Sing" bedeutet „Teenager singen. Und so stehen denn auch Musik und Gesang im Vordergrund. Die mitreißenden Pop- und Rockstücke wurden sowohl solistisch, im Duo als auch im Chor dargeboten, begleitet von einer toll aufspielenden Band. Zwischendurch kamen unterhaltsame Theaterszenen und fetzige Choreographien auf die Bühne – alles in Eigenregie einstudiert. Auch die Licht- und Tontechnik kam professionell daher.

Der Funke der Begeisterung sprang schnell auf die Zuschauer über. Gekommen waren auch Ten Sing-Gruppen aus Oldenburg, Bad Zwischenahn, Bremen, Bad Bederksea, aus dem Friesland sowie Mitglieder des CVJM-Landesverbandes Hannover. Die jungen Leute sorgten für mächtig Stimmung im Publikum.

Fazit nach zwei Stunden: Tosender Applaus, lauter Jubel und Zugabe-Rufe. Gestern fand noch eine weitere Aufführung statt. (hm)

powered by webEdition CMS