JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Montag, 26.09.2022

Samtgemeinde legt wieder Kinder-Ferienprogramm auf – telefonische Anmeldung Dienstag, 9. Mai

Die Samtgemeinde Sittensen hat wieder ein abwechslungsreiches Ferienprogramm für alle „daheim gebliebenen" Kinder vorbereitet. Wer nicht in Urlaub fährt, kann somit trotzdem viele tolle Aktionen erleben. Die Anmeldungen werden erneut telefonisch entgegen genommen und zwar am Dienstag, 9. Mai, von 17 bis 19 Uhr unter 04282/9300-1638. Mit Wartezeiten ist dabei zu rechnen. Anmeldungen auf dem Anrufbeantworter werden nicht angenommen.

Zur Auswahl stehen künstlerische und handwerkliche Aktivitäten, Ausflugsfahrten, unter anderem zu den Karl-May-Festspielen nach Bad Segeberg, ein Tag auf dem Bauernhof, Wandern, die beliebte Lesenacht in der Bücherei, ein Spaziergang in die Märchenwelt, Backen am Heimathaus, Spiel und Spaß im Lee, sportliche Betätigungen wie Golf, Tennis, Einrad fahren oder Judo, ein Ferienerlebnistag beim HSV, eine Moorbahn-Erlebnisfahrt, Waldsafari, Badeparty im Freibad oder ein Kinderbibeltag.

Termin Sommerbiwak vorverlegt

Eine Änderung zum bereits in den Schulen verteilten Programm bezieht sich auf das Sommerbiwak in der Fallschirmjägerkaserne Seedorf, das nicht wie ursprünglich angekündigt am 10. Juli beginnt, sondern vom 3. bis 6. Juli stattfindet.

Die gebuchten Veranstaltungen müssen bis spätestens 12. Mai bar im Rathaus bezahlt werden. Erst danach ist die Anmeldung verbindlich. Bei der Bezahlung sind die Anmeldebögen vollständig ausgefüllt und unterschrieben mit abzugeben. Vom 15. bis 19. Mai (Anmeldeschluss) können die Anmeldungen zu den üblichen Öffnungszeiten im Rathaus persönlich abgegeben werden. Nach Anmeldeschluss werden keine Meldungen mehr entgegen genommen.

Mit der Buchung ist auch die Gebühr fällig und vor Ort in bar zu entrichten. Es wird darauf hingewiesen, dass Absagen in jedem Fall erfolgen sollten, um auch Kindern auf der Warteliste es zu ermöglichen, teilnehmen zu können. Bei telefonischer Anmeldung sind die buchbaren Angebote auf drei pro Kind beschränkt, weitere können bei der Bezahlung im Rathaus hinzu gebucht werden. So sollen mehrere Kinder die Möglichkeit bekommen, an den Angeboten teilzunehmen.

Wenn noch Restplätze vorhanden sind, wird dies vor Anmeldeschluss über die örtliche Presse bekannt gegeben. Nähere Informationen erteilt Mareike Hastedt unter Telefon: 04282/93001638 oder per Mail: mareike.hastedt@sg.sittensen.de. Das Ferienprogramm kann auch unter www.sittensen.de herunter geladen werden.

powered by webEdition CMS