JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Mittwoch, 18.10.2017

Ölspur führt zu Verkehrsunfall - Polizei sucht nach Hinweisen

Eine Ölspur, die sich auf rund einem Kilometer durch Tiste zog, hat am Dienstagnachmittag auf der Landesstraße 142 möglicherweise zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten geführt. Ein 18-Jähriger war gegen 17 Uhr mit seinem Audi A3 in Richtung Tostedt unterwegs. Als er eine leichte Rechtskurve durchfuhr, kam kam sein Wagen nach links von der Fahrbahn ab und landete in einem Straßengraben vor einer Eiche. Der Fahranfänger zog sich dabei leichte Verletzungen zu. An seinem Audi entstand Totalschaden.

Erst durch den einsetzenden Regen war die Ölspur auf der Hauptstraße, der Alten Dorfstraße und Ostetal sichtbar geworden. Sie endete unmittelbar an der Unfallkurve. Die Feuerwehren Tiste und Sittensen streuten die Verunreinigung mit Bindemitteln ab, um eine weitere Gefährdung für Verkehrsteilnehmer auszuschließen.

Die Unfallermittler der Polizeistation Sittensen sichen jetzt den Verursacher. Sachdienliche Hinweise werden unter Telefon 04282/594140 erbeten.