JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Dienstag, 19.09.2017

Deutsches Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber für Thomas Schnackenberg

Thomas Schnackenberg, Ortsbrandmeister der der Freiwilligen Feuerwehr Klein Meckelsen, wurde  im Rahmen des Landesentscheides in Klein Meckelsen eine besondere Ehre zuteil. Denn: Beim offiziellen Empfang der Samtgemeinde Sittensen verlieh ihm Regierungsbrandmeister Uwe Quante das Deutsche Feuerwehr-Ehrenkreuz in Silber für seine herausragende Arbeit bei der Organisation des Landesentscheides.

Schnackenberg war sichtlich überrascht und nahm diese zweithöchste Auszeichnung in Deutschland auf Feuerwehrebene stellvertretend für alle Klein Meckelser Feuerwehrleute entgegen.

Auch Heike von Ostrowski vom Landkreis Rotenburg hatte den Ausrichtern für die „professionell durchgeführten, mit großem Engagement vorbereiteten Wettbewerbe" einen ausdrücklichen Dank übermittelt. „Wir können im Landkreis auf ein hohes, ehrenamtliches Engagement zurückgreifen", lobte sie.

Zahlreiche Ehrengäste hatten sich zu diesem Empfang eingefunden.

Foto: A. Schröder, Abschnittspressesprecher Mitte, Kreisfeuerwehr Rotenburg