JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Dienstag, 19.09.2017

Kinderbibeltag mit 60 Teilnehmern

Mit 60 Kindern und 20 jugendlichen und erwachsenen Mitarbeitern wurde am 2. September das neue Dorfzentrum in Klein Meckelsen mit buntem Leben gefüllt. Denn: Dort fand der dritte Kinderbibeltag der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Sittensen in diesem Jahr statt, der unter dem Thema „Gute Zeiten – Schlechte Zeiten" stand. Dabei wurde die Lebensgeschichte von Josef in Ägypten noch einmal in den Mittelpunkt gestellt.

Viele Spiele, ein beeindruckendes Anspiel von zwölf Jugendlichen und besondere Workshop-Angebote nahmen die Gruppe mit hinein in eine alte Geschichte, die auch heute noch große Bedeutung haben kann. Fast alle Aktionen fanden bei bestem Wetter draußen statt. Die Kinder genossen den schönen Platz, der das neue Dorfzentrum umgibt.

Ein besonderer Dank galt den vielen Familien aus Klein Meckelsen, die für ein tolles Mittagsbuffet gesorgt hatten und alle satt werden ließen. Am Ende des gelungenen Tages stand die Frage mancher Kinder: „Und wann ist der vierte Kinderbibeltag?" Das empfand die große Mitarbeitermannschaft als großes Lob und möchte gerne im kommenden Jahr weitere Aktionen in dieser Form anbieten.

Ein Dank ging auch an den Förderverein der Evangelischen Jugend der Kirchengemeinde Sittensen, der diese Arbeit durch die Finanzierung einer Diakonenstelle immer wieder unterstützt.