JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Donnerstag, 16.08.2018

57 Ferienkinder rocken den Heide-Park

Der SPD Ortsverein der Börde Sittensen hat in diesem Jahr im Rahmen des Ferienprogrammes der Samtgemeinde Sittensen einen Ausflug in den Heide-Park organisiert. Wie Thomas Kannenberg mitteilt, hatten 57 Kinder und drei Eltern aus der Börde Sittensen trotz „Wüstentemperaturen" jede Menge Spaß.

Sie ließen es sich nicht nehmen, alle Fahrgeschäfte anzusteuern und durch den Park zu rocken. Mit dem Betreuerteam Birgit Kannenberg, Jens Schliwa und Tim Voss hatte Kannenberg ausreichend Verstärkung zur Verfügung, die Kinder sicher durch den Tag zu führen.

Zwischendurch brauchte auch das Betreuerteam eine Abkühlung. So kam es spontan zu einer Wasserschlacht im Topilaula-Piratenland. „Nass bis auf die Unterbüx, so konnte man es aushalten. Zum Glück hatte der HeidePark zwischendurch einige Stationen mit Gartensprenger aufgestellt, sodass sich alle etwas abkühlen konnten. Die Kinder haben beim Eintritt ein Armband mit Notfallnummer erhalten. Über diese Nummer konnten Sie jederzeit einen Betreuer erreichen. Die Telefonnummer hat sich als echte Wasserlieferanten-Hotline entwickelt. Das war so gewollt und echt klasse. Besten Dank an die Betreuer Mareike Hastedt von der Samtgemeinde sowie Herbert Osterloh für die Vorbereitungen", so Kannenberg.

Gegen 17 Uhr ging es mit dem Bus eines örtlichen Unternehmens wieder zurück.

powered by webEdition CMS