JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Mittwoch, 21.02.2018

Haselmäuse freuen sich über Sinneswand

Eine neue Sinneswand hat viel Freude in die Kleine Kita Haselmäuse gebracht. Denn: An dem Spielzeug gibt es viel zu bewegen, zu ertasten und zu entdecken. Die Anschaffung wurde ermöglicht aus einer Zuwendung aus den Gewinnsparzweckerträgen der Zevener Volksbank. Mitarbeiter Christian Ropers verschaffte sich bei der offiziellen Übergabe an den Träger der Einrichtung, den Förderverein für Kinder und Familie, gleich einen persönlichen Eindruck.

Die zweite Vorsitzende des Fördervereins, Christine Schönrock, bedankte sich stellvertretend im Namen der Eltern und der Kinder ausdrücklich für die großzügige Zuwendung.

In diesem Jahr steht noch ein großes Ereignis für den Verein bevor: Am 9. Juni feiert er sein 25 jähriges Bestehen. Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange, wie Angelique Scheunemann zu berichten wusste. Ehemalige, Aktive sind zukünftige Mitglieder sind dazu herzlich eingeladen.

Die Kleine Kita Haselmäuse betreut in einer Gruppe bis zu zehn Kinder im Alter von null bis drei Jahren, montags bis freitags von 7.30 bis 12.30 Uhr. In einem familiären Umfeld lernen sie und auch die Eltern sich zu lösen und ihre ersten Erfahrungen in einer anderen Umgebung zu machen.

Für das laufende und das nächste Kita-Jahr sind noch Vollzeit- und Sharing-Plätze frei.
Anmeldungen zu einem Schnuppertag sind unter Tel. 04282/6349824 oder Mail: kleinekita-haselmaeuse@gmx.de möglich.

Foto: Angelique Scheunemann und Lisa Hanzsek von der Kita Haselmäuse mit Christine Schönrock vom Förderverein und Volksbank-Mitarbeiter Christian Ropers (von links) freuen sich gemeinsam mit den Kindern über die Zuwendung.