JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Mittwoch, 18.07.2018

Faschingstreiben in der alten Schule

Zum beliebten „Kinderfasching" des SV Hamersen hatten sich Sonntagnachmittag etliche kleine Narren und Närrinnen in der alten Schule eingefunden. Von Beginn an ging es hoch her. Eingeladen hatte die Frauen-Turnerriege um Kerstin Kaiser und Melanie Hastedt, unterstützt von den älteren Mädels Anina, Leonie und Laetitia. In Begleitung von Mama, Papa oder Geschwister war das junge Narrenvolk in lustigen Kostümen erschienen.

So tobten bunt gekleidete Mädchen und Jungs durch die geschmückten Räume. Viele Kinder hatten sich ordentlich Mühe gegeben und präsentierten fantasievoll geschminkte Gesichter und Kostüme. Das angebotene Rahmenprogramm mit allerhand Spielen, Spaß und einem leckeren Buffet hielt für alle etwas bereit. Es gab keine Langweile.

Immer wieder wurde gespielt, getanzt und gesungen. Alle waren aufgefordert mitzumachen. Anfangs bekam jedes Kind eine Nummer, die für eine Verlosung wichtig war. Die Zahlen wurden entsprechend gelost, so dass es zum Abschluss für jeden der kleinen Faschingsgäste eine Überraschung gab.

Schon jetzt steht fest, dass die Party im nächsten Jahr wieder stattfinden soll.