JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Mittwoch, 24.10.2018

HSV-Fanclub: Viel los zum zehnjährigen Bestehen

Der HSV Fanclub Börde Sittensen hat aus Anlass seines zehnjährigen Jubiläums in diesem Jahr diverse Aktivitäten geplant. Jüngst wurde eine Kohltour unternommen, gleichzeitig fand an dem Wochenende das Kinderkegeln statt. Am 26. Mai ist in Sittensen nachmittags ein Human-Soccer-Turnier geplant, abends eine Party, zu der nicht nur HSV-Fans, sondern alle Feierwilligen eingeladen sind.

Die Kohltour des Fanclubs wurde am Samstag, 3. Februar, veranstaltet, da der HSV an diesem Wochenende erst sonntags in der Bundesliga gespielt hat. Bei kühlen Temperaturen und frischem Wind wanderten die Teilnehmer durch den Thörenwald nach Halvesbostel zum Gasthaus Tödter, um sich dort mit leckerem Grünkohl zu stärken und ausgiebig zu klönen.

Das zweite Kinderkegeln wurde wieder im Gasthaus Hollengrund in Heeslingen durchgeführt. Schnell waren die 20 Plätze mit Fanclub-Kindern und befreundeten HSV-Kids von außerhalb belegt. In unterhaltsamen und spannenden Wettkämpfen wurde bei den jüngeren Kinder Timon Hauschild aus Lengenbostel zum Sieger erklärt, bei den Größeren lag Anina Brunckhost aus Hamersen ganz knapp vorne.

Gegen Ende der Veranstaltung konnte sich Jana Greer aus Lauenbrück bei einer Verlosung unter allen Teilnehmern zwei Sitzplatzkarten für ein Heimspiel des HSV sichern. Die Freude der Gewinnerin war groß, da sie noch nie im Volksparkstadion war. Nachdem sich alle Schnitzel und Currywurst mit Pommes hatten schmecken lassen, ging es wieder nach Hause.

Aktuell laufen die Planungen für das große Jubiläumsfest am Samstag, 26. Mai. Bewusst wurde dieses Datum gewählt, denn seit dem 26. Mai 2008 ist der HSV Fanclub Börde Sittensen Offizieller Fanclub des HSV (OFC). Am Nachmittag ist ein Human-Soccer-Turnier geplant, abends die Party mit DJ. Der Fanclub weist ausdrücklich darauf hin, dass beide Veranstaltungen für alle Interessierten gedacht sind.

Infos unter Telefon: 0172/4095168 oder Mail: Ralf.Osterholz@hsv-sittensen.de oder www.hsv-sittensen.de.

powered by webEdition CMS