JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Montag, 16.07.2018

Mal- und Fotowettbewerb rund um Melkhüs

Wer im Sommer im Landkreis Rotenburg unterwegs ist, wird früher oder später auf die grünen Holzhäuser mit rotem Dach aufmerksam. Dann heißt es anhalten und eine Pause einlegen, denn in den neun Milchraststätten, den sogenannten „Melkhüs", gibt es von April bis Oktober leckere Milchspezialitäten zu probieren. Zudem bieten die Melkhus-Bauernhöfe jede Menge Platz zum Toben und viele unterschiedliche Landerlebnisse zum Erkunden.

Kinder, die nicht älter als 14 Jahre alt sind und Spaß am Malen haben sowie Hobbyfotografen, die ihre Lieblingshofmotive veröffentlichen möchten, sind nun eingeladen, an einem Mal- und Fotowettbewerb zum Thema "Melkhus – Milch und mehr" teilzunehmen. Bilder und Fotos können noch bis zum 30. Juli in den Melkhüs eingereicht werden.

Für Kinder liegen direkt in den Melkhüs Papier, Stifte und Anmeldeformulare aus. Hobbyfotografen können Fotos in den Motivkategorien „Rund ums Melkhus" und „Rund um den Bauernhof" einreichen. Das Anmeldeformular und die Teilnahmebedingungen sind direkt bei den Melkhüs oder unter www.melkhus-row.de erhältlich.

Zu gewinnen gibt es unter anderem Gutscheine für Gruppenfahrten mit der Moorbahn Burgsittensen in Tiste, Führungen im „Welt der Sinne" in Bremervörde, Besuche im LandPark Lauenbrück, für das Erlebnisbad Ronolulu in Rotenburg und natürlich Gutscheine rund um die Melkhüs (Präsentkörbe, Verzehr, Führungen).

„Die Idee hatten wir gemeinsam mit dem Touristikverband Landkreis Rotenburg, der uns bei der Umsetzung tatkräftig unterstützt hat", freut sich Tanja Schröder, Melkhusbetreiberin aus Deinstedt. „Die Gewinner und Preise werden am 28. August auf dem Sommerfest direkt bei uns auf dem Hof bekannt gegeben."