JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Donnerstag, 15.11.2018

Fünf private Gärten öffnen ihre Pforten

Gleich fünf private Gärten öffnen am kommenden Sonntag, 17. Juni, im Rahmen der beliebten TouROW-Aktion ihre Pforten zum Entdecken und Erleben. Ein Garten öffnet bereits auch am Samstag. Hildburg Giskes-Zander verzaubert mit Deko-Anregungen für Haus und Garten wie Holzskulpturen, urige Sitzmöbel und Nützliches für den Naturfreund am Samstag, 16. Juni, und am Sonntag, 17. Juni, jeweils von 11 bis 18 Uhr, ihren Garten am Bauernhaus-Atelier in der Hauptstraße 1 in Bevern. Auch das kleine Museum mit Küchen- und Kellerutensilien aus dem Jahre um 1900 freut sich auf Besuch.

Margret Matthias erwartet Besucher in ihrem Steinblattwerk im Wiesenweg 3 in Selsingen am Sonntag, 17. Juni, 11 bis 18 Uhr. Sie dürfen sich an dem romantisch anlegten Blumengarten, der Blütenvielfalt und verschiedenen, außergewöhnlichen Gartendekorationen erfreuen. Es besteht auch die Möglichkeit, Gartenkunst zu erwerben.

Ebenfalls am Sonntag, 17. Juni, jeweils von 11 bis 18 Uhr, öffnet der kleine Garten, „... hinterm Gartenzaun" von Irmgard Fritze in Rockstedt, Im Sande 34, der seine Besucher immer wieder aufs Neue verzaubert. Zu erleben ist ein harmonisches Miteinander von Natur und Anlagen. Vieles gibt es zu entdecken. Auch besteht die Möglichkeit, Gartendekorationen aus Metall/Keramik aus eigener Werkstatt zu erwerben.

Der Garten von Karin Gester, Orthof 18 in Wittorf, ist am Sonntag, 17. Juni, 11 bis 18 Uhr, geöffnet: Der parkartige Garten befindet sich zurzeit in einer Umgestaltungsphase. Viele Obstgehölze wurden entfernt und die freigewordenen Flächen einer Neugestaltung unterzogen. Dies gilt auch aufgrund des Buchsbaumsterbens für den Vorgarten.

Der naturnahe und vielfältige Garten der Eheleute Tamke, Hobarg 12 in Wittorf, ist dicht bepflanzt und somit pflegeleicht. Bienenfreundliche Staudenbeete, ein sortenreicher Beerengarten, die Obstbaumwiese, Hochbeete mit Gemüse und vieles mehr sind in der Zeit von 11 bis 18 Uhr am Sonntag, 17. Juni, zu entdecken.

Weitere Informationen zu den geöffneten Privatgärten gibt es im Internet unter www.private-gaerten.de. Die entsprechende Broschüre mit allen Terminen des Projektes „Private Gärten entdecken und erleben 2018" kann zudem beim TouROW unter Telefon: 04261/81960 oder per Mail: info@TouROW.de bestellt werden.

powered by webEdition CMS