JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Samstag, 18.08.2018

Kirchenvorstand neu gewählt

Wie in der gesamten evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers wurde auch in der Kirchengemeinde Sittensen am vergangenen Sonntag gewählt: Neun Frauen und Männer bilden den ersten Teil des neuen Kirchenvorstandes. Drei weitere Mitglieder werden in den nächsten Wochen berufen. Die Wahl fiel auf: Kerstin Ilmers, Hans-Joachim Martens, Christian Burfeind, Birgit Mahnken, Gisela Meyer, Jürgen Klensang, Karin Fedtke, Christiane Schliwa und Uwe Pape (in der Reihenfolge der Stimmergebnisse).

Die Wahlbeteiligung lag in Sittensen und den umliegenden Dörfern mit etwas mehr als 21 Prozent rund sieben Prozent unter der von 2012. Pastor Sven Kahrs: „Natürlich hätten wir uns eine höhere Wahlbeteiligung gewünscht. Im landeskirchenweiten Durchschnitt liegt sie sogar nur bei 15 Prozent. Gleichzeitig danke ich aber allen, die von ihrem Wahlrecht Gebrauch gemacht haben und freue mich auf die Zusammenarbeit mit diesem Kirchenvorstand – eine tolle Mischung aus Neugierde und Erfahrung!"

Die Einführung des neuen Kirchenvorstandes findet in einem Festgottesdienst am 3. Juni statt.

Foto: Die neu gewählten Kirchenvorstandsmitglieder mit den Pastoren Sven Kahrs und Andreas Hannemann: Gisela Meyer, Hans-Joachim Martens, Pastor Sven Kahrs, Kerstin Ilmers, Jürgen Klensang, Karin Fedtke, Christian Burfeind, Birgit Mahnken, Christiane Schliwa, Uwe Pape, Pastor Andreas Hannemann (von links).

powered by webEdition CMS