JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Donnerstag, 24.05.2018

Fahrzeug unter Carport in Flammen

Gegen 3.30 Uhr am Samstagmorgen ist in der Elsdorfer Poststraße ein Pkw unter einem Carport in Brand geraten. Beim Eintreffen der Feuerwehr waren die Flammen schon relativ weit in den Dachstuhl fortgeschritten.

Mit mehreren C-Rohren im Außenangriff und einem Trupp unter Atemschutz im Innenangriff gelang es den Feuerwehren aus Elsdorf, Frankenbostel, Rüspel und Hatzte-Ehestorf, den Brand schnell unter Kontrolle zu bekommen.

Ein Vollbrand des gesamten Carports wurde verhindert. An dem Fahrzeug entstand Totalschaden, denn die Flammen hatten den kompletten, vorderen Bereich zerstört. Mit der Wärmebildkamera der Elsdorfer Wehr wurde immer wieder der Dachstuhl auf versteckte Glutnester überprüft.

Mit einem Trecker musste das Fahrzeug aus dem Carport herausgezogen werden, um auch dort an die Glutnester zu kommen. Die Nachlöscharbeiten zogen sich bis etwa 4.30 Uhr hin.
Die Feuerwehren waren mit rund 62 Kräften vor Ort.

Ein Rettungswagen war zur Bereitstellung vor Ort, brauchte jedoch nicht eingreifen. Die Ermittlungen zur Brandursache hat die Polizei aufgenommen.

Foto: A. Schröder, Kreisfeuerwehr Rotenburg, Abschnittspressesprecher Zeven