JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Samstag, 17.11.2018

Ohne Fahrerlaubnis und betrunken

Eine Streifenbesatzung der Autobahnpolizei Sittensen hat am Donnerstagabend einen 52-jährigen Autofahrer aus der Samtgemeinde Sittensen aus dem Verkehr gezogen. Den Mann, der den Beamten bereits bekannt war, weil er nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, erkannten sie gegen 18 Uhr im Gegenverkehr in der Bahnhofstraße in Sittensen.

Es gelang ihnen, den Fahrer zu stellen, als er das Auto gerade verlassen hatte. Einen Führerschein konnte der 52-Jährige natürlich nicht vorlegen. Zudem hatte er sein Fahrzeug zuvor ganz offensichtlich betrunken geführt. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von über 1,8 Promille an. Auf der Polizeiwache musste der Mann eine Blutprobe abgeben.

powered by webEdition CMS