JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Samstag, 17.11.2018

Oktoberfestgaudi rockt die Halle

Bier, Dirndl, Lederhosen, ausgelassene Stimmung: Gut 1000 Menschen aller Altersgruppen feierten gestern Abend bei der Oktoberfestgaudi des Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr Sittensen in der Halle von Tiemann-Landtechnik Sittensen.

Weiß-blau dominierte denn auch das rustikale Ambiente. Die meisten Gäste trugen bayerisches Outfit – oder das, was sie dafür hielten. Die musikalische Mischung aus volkstümlichen Liedern, Schlagern, Alpenrock und Bierzelthits kam in dieser Atmosphäre bei allen Altersgruppen bestens an. Getanzt wurde auf drei Ebenen: Boden, Bänken, Tischen.

Bevor die Stimmung auf Hochtouren kam, boten Festwirt Udo Borchers und sein Team vom Landgasthaus Zur alten Linde in Hamersen ein zünftiges „Oktoberfestbüfett" an. Kellner und Kellnerinnen hatten alle Hände voll zu tun, hetzten zwischen Bierzapfstationen und Biertischen hin und her.

Die eine oder andere Polonaise bahnte sich ebenso einen Weg durch die Feiermeute. Darunter auch „Braut" Mareike aus Bremervörde, die dort mit ihrer Mädels-Clique ihren Junggesellinnenabschied feierte. „Mega geile Party", befanden sie einmütig.

Kurz vor Mitternacht übernahm DJ Jule aus Hamburg das musikalische Ruder und heizte den Partygästen noch bis in die Nacht hinein ein. (hm)

powered by webEdition CMS