JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Samstag, 06.06.2020

Weihnachtssingen gut besucht

Der „Via Nova" hatte am vergangenen Samstag zur alljährlichen, offenen Weihnachtsfeier in das Sittenser Heimathaus eingeladen. Neben den 25 Sängerinnen und Sängern waren zur Freude der Veranstalter rund 70 Besucher der Einladung gefolgt. Das bunte Programm überzeugte Besucher und Chormitglieder gleichermaßen. Neben dem gemeinsamen Gesang standen natürlich die Beiträge des Chors im Mittelpunkt. 

Die Sänger gaben insgesamt sieben größtenteils neue Lieder zum Besten. Dazu gehörten die klassischen englischen Weihnachtslieder „Deck the Halls" und „Away in a manger" sowie der Gospel „Come and go", Andrew Lloyd Webbers „I don't know how to love him" und Nenas „Wunder geschehen", das auch Titellied ihres Konzertes zwischen den Jahren am 29. Dezember sein wird.

In den Pausen präsentierten die Akkordeongruppe Sittensen sowie einige Flötisten aus den Chor-Kreisen weihnachtliche Stücke. Sie begleiteten auch den gemeinsamen Gesang mit den Zuschauern. Gemeinsam wurden „In der Weihnachtsbäckerei", „Es ist ein Ros entsprungen" oder „O du Fröhliche" angestimmt. Die plattdeutsche Weihnachtsgeschichte „De Daag na Wiehnachten" aus dem Buch „Advents- und Weihnachtsgeschichten" von Klaus Henning, die Rieke Glosselke vorlas, war genauso ein Highlight wie ein Beitrag von Chor-Sängerinnen und Sängern, die alle Anwesenden mit „Mary did you know" überraschten.

Auch für Chorleiter René Clair gab es eine Überraschung: Der Chor dankte ihm mit einem großen Präsentkorb, zu dem jedes Mitglied beigetragen hatte, für seinen Einsatz. Darüber hinaus wurde Marion Naim für ihre zehnjährige Chor-Mitgliedschaft geehrt.

Auch im kommenden Jahr lädt „Via Nova" wieder zur offenen Weihnachtsfeier am Samstag vor dem dritten Advent ein. Außerdem freut sich der Chor auf viele Zuschauer beim diesjährigen Konzert zwischen den Jahren am 29. Dezember in der Freien evangelischen Gemeinde Sittensen.

powered by webEdition CMS