JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Donnerstag, 24.01.2019

Allianzgebetswoche der Kirchengemeinden

Im Rahmen der Gebetswoche der Evangelischen Allianz laden Christen der Freien evangelischen und der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde wieder zu einem gemeinsamen Gottesdienst und zu Gebetsabenden ein.

Die Evangelische Allianz ist ein Netzwerk von evangelischen Christen aus verschiedenen Kirchen und Gemeinschaften. Sie wissen sich im gemeinsamen Glauben und im Gebet verbunden. Einmal im Jahr findet die Allianzgebetswoche statt, im Januar 2019 unter dem Gesamtthema „Einheit leben lernen".

In Sittensen wird die Gebetswoche mit einem gemeinsamen Gottesdienst am Sonntag, 13. Januar, 10 Uhr, in der St. Dionysius-Kirche eröffnet. Er steht unter dem Motto „Einheit feiern". Gleichzeitig findet ein gemeinsamer Kindergottesdienst in den Räumen der Freien evangelischen Gemeinde in der Mühlenstraße 16 statt.

Am Dienstag, 15. Januar, heißt es beim ersten Gebetsabend bei der Freien evangelischen Gemeinde: „Das Band des Friedens knüpfen". Nach einem Interview mit Oberstleutnant Guido Löbbering beten die Teilnehmenden gemeinsam für den Frieden.

Am Donnerstag, 17. Januar, werden unter dem Titel „Träger der Hoffnung sein" im Gemeindehaus in der Scheeßeler Straße 6 Mitarbeitende aus der Hospizarbeit im evangelisch-lutherischen Kirchenkreis Bremervörde-Zeven berichten. Beide Abende beginnen um 20 Uhr.

powered by webEdition CMS