JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Donnerstag, 24.01.2019

Moden-Holst-Cup: Ippensen gewinnt zum dritten Mal in Folge

Zum dritten Mal in Folge hat sich die Erste Herren des SV Ippensen am Samstag beim Fußball-Turnier um den Moden-Holst-Cup in der Sittenser Sporthalle den Sieg geholt.

Zahlreiche Zuschauer verfolgten die spannenden Begegnungen der zehn teilnehmenden Mannschaften. In der Gruppenphase gewannen die Ippenser Kicker gegen die SG Kalbe (3:0), die U19 des VfL Sittensen (3:2) und gegen die Altherren des SV Hamersen (2:0).

Als Gruppenerster trafen sie im Halbfinale auf die Altherren des VfL und setzten sich mit 4:2 durch. Im Finale wartete der TSV Groß Meckelsen auf das Ippenser Team, das auch dieses Spiel mit 2:0 für sich entschied.

Der Jubel über die erneute Titelverteidigung war natürlich riesengroß, als die Mannschaft, zur der diesmal Frank Hastedt, Tobias Detjen, Bastian Stemmann, Niclas von Wolff, Marcel Behrens, Patrick Behrens, Sebastian Fricke, Dennis Klindworth, Steffen Klindworth und Jannik Klein gehörten, von Torsten Wichern von Moden Holst den begehrten Pokal, den Ippensen nun behalten darf, in Empfang nehmen durfte.

Platz drei und vier gingen an die Alte Herren des VfL Sittensen und die SG Kalbe. Torschützenkönig des SV Ippensen wurde Jannik Klein mit fünf Treffern vor Dennis Klindworth mit vier Toren.

Im Anschluss an das Turnier klang der Abend in geselliger Runde im VfL-Treff aus. (hm)

powered by webEdition CMS