JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Sonntag, 21.04.2019

Marktplatz: Gemeinde lädt Bürger ein

Wie kann der Marktplatz in Sittensen belebt und entsprechend umgestaltet werden? Um diese Fragen geht bei einer gemeinsamen Ideenentwicklung, zu der die Gemeinde Sittensen alle interessierten Bürger am Donnerstag, 28. März, einlädt.

Zunächst ist ab 18.30 Uhr ein Treffen auf dem Marktplatz vor dem Rathaus vorgesehen, um sich ein Bild vom derzeitigen Zustand zu machen. Ab 19.30 Uhr ist die Fortsetzung im Heimathaus geplant. Worum geht es dabei?

„Wenn man diesen Platz sieht, möchte man ihn verändern, gestalten und beleben, damit sich dort die Bürgerinnen und Bürger gerne aufhalten", fasst Gemeindedirektor Stefan Miesner den Anlass dieser Bürgerversammlung zusammen. „Voraussetzung dafür ist ein Platz, der Aufenthaltsqualität bietet und möglichst vielen unterschiedlichen Wünschen und Ansprüchen gerecht wird. Dazu gehören die von jungen Menschen ebenso wie die der älteren."

Deshalb sei es auch besonders wichtig, dass sich Jugendliche, Seniorinnen und Senioren genauso wie Personen mittleren Alters beteiligten. Die Veranstalter sind sich einig, dass der Marktplatz „ortskern- und ortsbildprägend" ist und deshalb auch gemeinsam entwickelt werden sollte. Ziel ist das Sammeln erster Ideen. Damit soll die Grundlage für weitere Planungen geschaffen werden. (hm)

powered by webEdition CMS