JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Dienstag, 26.03.2019

Ministerpräsident unterstützt Landräte

Welche Auswirkungen hat die Ballung von Bauarbeiten auf Straße und Schiene auf die Berufspendler in der Metropolregion Hamburg (MRHH)? Das war eine der Fragen, mit der sich die acht Landräte der MRHH auf ihrem jährlichen Treffen mit dem niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil in der Staatskanzlei in Hannover befassten.

Aufgrund der angekündigten Baumaßnahmen in und um Hamburg, sowohl auf den Straßen als auch auf der Schiene, drohen Berufspendlern massive Einschränkungen. Der Ministerpräsident teilte die Sorgen der Landräte und erklärte, die Pendlersituation und die Koordinierung der Baumaßnahmen noch einmal bei Gesprächen mit der Hansestadt Hamburg zu thematisieren.

Weitere aktuelle Themen des Treffens waren das Projekt „Wasserstoffregion", der Standort-Wettbewerb für einen LNG-Terminal sowie der Küstenschutz unter Berücksichtigung des Klimawandels.

„Mit der Unterstützung von Ministerpräsiden Stephan Weil können wir gegenüber Hamburg geschlossen auftreten und unsere Interessen erfolgreich vertreten", erläuterte Landrat Hermann Luttmann nach dem Treffen. „Um die Herausforderungen innerhalb der Metropolregion zu meistern, bedarf es einer guten Zusammenarbeit zwischen Landkreisen und Land. Mich hat gefreut zu sehen, dass die Landesregierung dabei hinter uns steht."

Die acht Landräte treffen sich einmal im Jahr mit dem niedersächsischen Ministerpräsidenten zum Austausch, immer an einem anderen Ort. Das nächste Treffen findet 2020 im Landkreis Stade statt.

Foto (Niedersächsische Staatskanzlei/Pressestelle K. Riggert): Treffen in der Staatskanzlei: Ministerpräsident Stephan Weil mit den Landräten der Metropolregion Hamburg. Hinten von links: Jürgen Schulz (LK Lüchow-Dannenberg), Ulrich Mädge (OB Lüneburg), Dr. Heiko Blume (LK Uelzen), Rainer Rempe (LK Harburg), Manfred Ostermann (LK Heidekreis). Vorne von links: Michael Roesberg (LK Stade), Kai-Uwe Bielefeld (LK Cuxhaven), Ministerpräsident Stephan Weil, Monika Scherf (Amt für regionale Landesentwicklung, Lüneburg), Hermann Luttmann (LK Rotenburg/Wümme).
powered by webEdition CMS