JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Samstag, 25.05.2019

Diskussionsabend mit David McAllister

Wie sieht die Zukunft Niedersachsens und des Elbe-Weser-Raums in der Europäischen Union aus? Kann ein vereintes Europa auch künftig Frieden und Freiheit sichern sowie Wohlstand garantieren? Wie ist die Stellung der Europäischen Union in der internationalen Politik? Wie entwickelt sich die Lage in Afrika und im Nahen Osten bezüglich der Flüchtlingsströme und deren Integration? Was ist nach dem drohenden Brexit zu erwarten?

Der CDU-Gemeindeverband Sittensen hat den Spitzenkandidaten der CDU in Niedersachsen zur Wahl des Europäischen Parlamentes, David McAllister, nach Sittensen eingeladen. Er kommt am Donnerstag, 16. Mai, 18 Uhr, ins Heimathaus, um diese Kernfragen zu diskutieren.

Die Europawahl am 26. Mai ist eine Richtungsentscheidung für die Europäische Union. David McAllister wird durch seine Erfahrung im Europäischen Parlament und als früherer Niedersächsischer Ministerpräsident Informationen aus erster Hand liefern und mit den Teilnehmern diskutieren, wie die EU besser werden kann.

Sören Wallin, CDU-Kandidat für das Amt des Sittenser Samtgemeindebürgermeisters, führt durch den Abend und wird anschließend noch auf die Verquickung Europa - Börde Sittensen eingehen. Der CDU-Gemeindeverband freut sich auf viele Gäste, die sich auch an Snacks und Getränken erfreuen dürfen.

powered by webEdition CMS