JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Montag, 26.08.2019

Tag des Wanderns: Nordpfade dabei

Bundesweit laden am 14. Mai Vereine, Umwelt-, Tourismus- und andere Organisationen sowie Unternehmen, Schulen und einzelne Wanderführer, sogar ganze Regionen zu Aktionen rund um das Thema Wandern ein. Initiiert hat den Tag des Wanderns vor zwei Jahren der Deutsche Wanderverband. An diesem Tag wird deutlicher als sonst, wie vielfältig das ehrenamtliche Engagement der unter dem Dach des Deutschen Wanderverbandes (DWV) organisierten Menschen für die Gesellschaft ist. Naturschutz, Infrastruktur für den boomenden Wandertourismus, Gesundheit, Gemeinschaft — Themen, die ohne ehrenamtliches Engagement kaum noch mit Leben zu füllen wären. Der Tag des Wanderns steht allen Menschen offen.

Zum zweiten Mal beteiligen sich die Nordpfade – unterstützt durch die Landtouristik SG Selsingen -e.V. - an dieser bundesweiten Aktion. Diesmal bieten die Nordpfade-Initiatoren vom Touristikverband Landkreis Rotenburg (Wümme) Interessierten eine gemeinsame, rund elf Kilometer lange Wanderung auf dem Nordpfad Zwei Mühlen an. Dabei werden sie Einblicke und Geschichten zum kreisweiten Projekt geben. Auch werden sie über die Vorgaben des Deutschen Wanderverbandes hinsichtlich Wegführung, Bodenqualität, Markierung und Beschilderung informieren.

Mit dabei sind auch die „Wanderfreunde Nordpfade", ein Freundeskreis, der gerne im Landkreis Rotenburg wandert. Entstanden ist dieser Freundeskreis beim letztjährigen „Tag des Wanderns 2018", als man mit den Nordpfade-Projektentwicklern vom Touristikverband gemeinsam den Pfad "Rotenburger Wasserreich" meisterte. „Wir waren alle begeistert, nicht alleine wandern zu müssen", berichten Heike Kessler und Heide Meyer, die inzwischen seit Sommer 2018 als Wanderfreunde Nordpfade meist einmal im Monat eine offene Wanderung auf einem der 24 Wanderwege anbieten. War man zunächst noch in einer kleinen Gruppe von bis zu zehn personen unterwegs, so hat sich das Wanderfreunde-Angebot herumgesprochen, denn inzwischen nehmen über 40 Interessierte an diesen Wanderungen teil.

Alle Infos zu den bundesweiten Veranstaltungen sind unter www.tag-des-wanderns.de auf einer interaktiven Karte einsehbar.

powered by webEdition CMS