JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Samstag, 04.04.2020

Feuerwehr Wohnste mit neuem Führungsduo

Stabwechsel bei der Freiwilligen Feuerwehr Wohnste: Nach 18 Jahren gemeinsamer Amtszeit haben Ortsbrandmeister Hartmut Wilkens und Stellvertreter Andreas Schucher ihre Posten in jüngere Hände übergeben. Bei der Mitgliederversammlung am Freitagabend in der Wohnster Turnhalle wählten die 48 stimmberechtigten Mitglieder einmütig den bisherigen Gruppenführer Sven Wilkens zum neuen Ortsbrandmeister sowie den bisherigen Atemschutzwart Tobias Ritscher zu seinem Stellvertreter. 

Das neue Führungsduo konnte sich seit geraumer Zeit auf seine künftigen Aufgaben vorbereiten, denn das Kommando war sich bereits lange einig, dass die Zwei die Ämter übernehmen soll. „Ich bin immer gerne euer Ortsbrandmeister gewesen", wusste Hartmut Wilkens zu berichten und schickte einen ausdrücklichen Dank für die Unterstützung während seiner 18-jährigen Amtszeit hinterher. Zuvor war er ebenfalls 18 Jahre lang stellvertretender Ortsbrandmeister.

Sven Wilkens und Tobias Ritscher ließen den Werdegang ihrer Vorgänger Revue passieren, die sich sichtlich gerührt zeigten. Anschließend bekamen beide ein Bild überreicht. Wie es in Wohnste Tradition ist, durfte der scheidende Ortsbrandmeister ein selbstgemaltes Porträtfoto von sich in Empfang nehmen. Bürgermeister Heinz-Dieter Klindworth bedankte sich im Namen der Gemeinde ebenfalls bei Wilkens und Schucher mit einem Geschenk für ihren Einsatz.

Bei der Wahl des restlichen Kommandos herrschte ebenso Einigkeit. Gerätewart Sebastian Kuc, Sicherheitsbeauftragter Jonas Nissen, Schriftführerin Claudia Wichern, Kassenwart Daniel Henning und Kleiderwart Jens Klindworth wurden einstimmig wiedergewählt. Der bisherige Funkwart Hauke Nissen übergab seine Funktion nach 18 Jahren an Anja Wentzien. Claas Klindworth ist neuer Atemschutzwart, Marvin Schucher neuer Gruppenführer.

Fotos: A. Schröder, Samtgemeinde-Feuerwehr-Pressesprecher

Das neue Führungsduo (Mitte), Ortsbrandmeister Sven Wilkens (rechts) und Stellvertreter Tobias Ritscher (links), mit ihren Vorgängern Hartmut Wilkens (rechts) und Andreas Schucher (links).

Die scheidenden Ortsbrandmeister durften zum Abschied jeweils ein Bild in Empfang nehmen.

Das neue Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Wohnste.

powered by webEdition CMS