JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Dienstag, 07.07.2020

Wer möchte noch mitfahren?

Nachdem in der vergangenen Saison erstmals seit Jahren wieder eine Busfahrt zu einem Auswärtsspiel organisiert wurde und sehr gut ankam, will der HSV-Fanclub Börde Sittensen auch in dieser Saison zu einem Auswärtsspiel mit dem Bus fahren. Nachdem mehrere Versuche, ein entsprechendes Kartenkontingent zu bekomme, gescheitert waren, ist es nun gelungen, für das Spiel am Samstag, 15. Februar, in Hannover gegen Hannover 96 Karten zu bekommen. Anpfiff ist um 13 Uhr.

Bei diesem Nordderby sollen drei wichtige Punkte abgeholt werden, um nach dem letzten Spiel dieser Saison gegen Sandhausen den Aufstieg in die erste Bundesliga feiern zu können. Für das Spiel gegen Sandhausen, das am 17. Mai in Hamburg ausgetragen wird, ist ebenfalls eine Busfahrt in Planung.

Da aktuell für die Fahrt nach Hannover noch zwölf Plätze im Bus frei sind, möchte der Fanclub allen HSVern der Region, die bereits eine Eintrittskarte haben oder sich noch eine Karte besorgen, die Möglichkeit bieten, für „kleines Geld" nach Hannover zum Stadion zu kommen. Der Bus wird von Sittensen unter anderem auch über Zeven nach Hannover fahren. Egal ob Kinder, Erwachsene oder jung gebliebene Senioren, alle sind herzlich willkommen.

Wer Interesse hat, melde sich bitte möglichst kurzfristig, spätestens jedoch bis zum 14. Januar per Mail unter vorstand@hsv-sittensen.de an. Weitere Auskünfte erteilt gerne telefonisch Ralf Osterholz unter 0172/4095168. Weitere Infos zum Fanclub gibt es unter www.hsv-sitttensen.de

 

powered by webEdition CMS