JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Samstag, 04.04.2020

Zwei neue Coronafälle

Im Landkreis Rotenburg gibt es nach Mitteilung der Kreisverwaltung zwei neue Corona-Fälle, bisher wurden damit insgesamt 38 gezählt, drei davon sind mittlerweile wieder genesen.

Das Alter der Betroffenen: sechs Personen zwischen 20 bis 29 Jahren, sechs zwischen 30 bis 39 Jahren, sieben zwischen 40 bis 49 Jahren, elf zwischen 50 bis 59 Jahren, fünf zwischen 60 bis 69 Jahren, eine Person zwischen 70 bis 79 Jahren, zwei Erkrankte zwischen 80 bis 89 Jahren.

Es handelt sich um 25 Männer und 13 Frauen.

In folgenden Samtgemeinden sind bisher Fälle aufgetreten: Zeven, Sittensen, Sottrum, Tarmstedt, Selsingen, Einheitsgemeinde Scheeßel, Stadt Bremervörde, Stadt Rotenburg (Wümme), Stadt Visselhövede.

Insgesamt befinden sich 78 Kontaktpersonen in Quarantäne, sechs Personen sind in stationärer Behandlung, fünf davon im Landkreis, eine außerhalb des Landkreises.

Allgemeine Informationen und die aktuellen Fallzahlen sind auf der Internetseite des Landkreises unter www.lk-row.de/corona abrufbar.

powered by webEdition CMS