JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Samstag, 06.06.2020

Kreismusikschule mit Einschränkungen wieder geöffnet

Seit dem 18. Mai findet wieder Instrumentalunterricht in den Gebäuden der Kreismusikschule in Rotenburg und Bremervörde statt, der Unterricht für Blasinstrumente und Gesang ist jedoch noch nicht wieder möglich. Dafür wurde ein Hygienekonzept entwickelt und umgesetzt.

Die Kreismusikschule bietet wieder Unterricht für Einzelpersonen oder Gruppen bis maximal vier Personen an. Dieser findet in entsprechend großen Räumen statt, so dass der vorgegebene Abstand eingehalten werden kann. Auf den Fluren muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen, die Hände müssen vor dem Unterricht gewaschen werden. Die Lehrkräfte sorgen für ausgiebiges Lüften der Räume, Säubern der Türklinken, Instrumente und Notenständer. Für Begleitpersonen ist der Zutritt zu den Gebäuden zurzeit nicht gestattet.

Auch an den allgemeinbildenden Schulen im Landkreis unterrichtet die Kreismusikschule. Abhängig von den Gegebenheiten und Räumen findet auch dort der Unterricht teilweise wieder statt. Auskunft dazu können die jeweiligen Fachlehrer geben.

Dort, wo der Unterricht noch nicht wieder stattfindet, können weiterhin alternative Angebote per Videokonferenz, Telefon und mehr genutzt werden.

powered by webEdition CMS