JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Mittwoch, 02.12.2020

Landwirte unterwegs: Polizei erwartet erhebliche Verkehrsbehinderungen

Die Polizeiinspektion Rotenburg erwartet am Donnerstagvormittag auf den Straßen rund um Elsdorf und im weiteren Verlauf auf den Kreis- und Landesstraßen in Fahrtrichtung Bremen erhebliche Verkehrsbehinderungen durch Traktoren des Aktionsbündnisses "Land schafft Verbindung - Wir bitten zu Tisch".

Voraussichtlich werden die Landwirte der Untergruppierung "Milchgruppe" mit erwarteten 200 Traktoren gegen 10 Uhr im Konvoi von der Heideblume Molkerei Elsdorf zum Hauptsitz des Deutschen Milchkontors in Bremen-Arsten aufbrechen.

Folgende Route ist im Landkreis Rotenburg geplant: Elsdorf - Gyhum - Nartum - Winkeldorf - Vorwerk - Otterstedt. Die Polizei empfiehlt Verkehrsteilnehmern, sich auf die Störungen einzustellen. "Auch wenn Sie am Donnerstag unter Zeitdruck stehen - Bleiben Sie gelassen und überholen Sie den Konvoi der Traktoren bitte nicht", appelliert der Sprecher der Rotenburger Polizei, Heiner van der Werp. Erfahrungsgemäß dürften sich die Behinderungen bis zum Mittag erledigt haben.

powered by webEdition CMS