JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Samstag, 24.10.2020

SV Ippensen erneut fairste Mannschaft

Trotz des pandemiebedingten Abbruches der vergangenen Fußballsaison wurden wieder die fairsten Mannschaften in Niedersachsen mit dem VGH-Fairness-Cup geehrt. Für die Region Rotenburg-Stade wurde die 1. Herren des SV Ippensen für die Saison 2019/20 zum zweiten Mal in Folge zum fairsten Team gekürt.

In kleiner Runde ehrte VGH-Vertriebsleiter Thorsten Monsees die Mannschaft von Holger Dzösch und Alexander Streu und überreichte einen Pokal sowie Gutscheine. Natürlich durften auch ein paar Fusßbälle nicht fehlen. ,,Ich freue mich, erneut den VGH-Fairness-Cup an den SV Ippensen überreichen zu dürfen, auch wenn in diesem Jahr leider keine Feier stattfinden kann. Dass eine Bezirksligamannschaft erneut die fairste Mannschaft in der Region geworden ist, finde ich bemerkenswert", so Monsees zur Preisübergabe. Ebenso freue es ihn, dass erneut eine Mannschaft aus dem Landkreis Rotenburg ausgezeichnet worden sei.

Die Vergabe des diesjährigen VGH-Fairness-Cups erfolgte nach den Wertungen, die bis zum Zeitpunkt des vorzeitigen Saisonendes vom Verband ermittelt wurden. Der SV Ippensen setzte sich dabei mit 18 gelben Karten und ohne Platzverweis als Sieger durch. In der niedersächsischen Gesamtwertung belegt die Mannschaft den 12. Platz.

Neben der Ehrung mit Preisen und den Pokalen übernehmen die fairsten Teams eine Patenschaft für eine Jugendmannschaft des jeweiligen Vereins. Dafür stellen die VGH-Versicherungen den Nachwuchskickern Sportausrüstungen im Wert von insgesamt 30.000 Euro zur Verfügung.

Den entsprechenden Gutschein für den SV Ippensen nahm Jan Hollmann entgegen. Er gehört zusammen mit Therese Narawitz und Frank Hastedt vom SV Ippensen zum Trainerteam der U15 II Mannschaft des VfL Sittensen, mit dem der Ippenser Verein im Jugendbereich kooperiert.

Der VGH-Fairness-Cup ist eine langjährige Institution im niedersächsischen Vereinsfußball, die sich auch von der Corona-Pandemie nicht ausgrätschen lässt. Niedersachsens größter Regionalsversicherer steht fest zu seiner Unterstützung für die fairsten Fußballvereine des Bundeslandes.

Foto: SV Ippensen Vorsitzender Frank Behrens, Erste-Herren-Spieler Nils Klindworth, VGH-Vertriebsleiter Thorsten Monsees, Erste-Herren-Spieler Marco Klindworth, Jugendtrainer und Erste-Herren-Spieler Jan Hollmann, Erste-Herren-Spieler Jannis Klindworth (von links).

powered by webEdition CMS