JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Mittwoch, 30.09.2020

Kreis-Sport-Tag nachgeholt

Aufgrund der Corona-Pandemie hatte auch der Kreis-Sport-Bund Rotenburg seine Jahreshauptversammlung, den Kreis-Sport-Tag 2020, verschieben müssen. Dieser wurde nun unter Einhaltung der gültigen Hygienebestimmungen im Restaurant Zum Hollengrund in Heeslingen nachgeholt. Nachdem Kreissportbund-Vorsitzender Jörn Leiding die Delegierten aus den Mitgliedsvereinen und Ehrenmitglied Wilhelm Rathjen begrüßt hatte, erwähnte er, dass der Kreissportbund dieses Jahr aufgrund der besonderen Situation Gäste nicht eingeladen hätte.

Landrat Hermann Luttmann, MdL Eike Holsten und MdL Marco Mohrmann ließen aber Grüße ausrichten. Er stellte dann den Anwesenden die kommissarischen Vorstandsmitglieder Jens Bartsch (Bildung) und Tobias Woelki (Protokoll) sowie Sportjugendreferent Frieder M.Hütten vor. Beim Totengedenken wurde besonders des ehemaligen Kreissportbundvorsitzenden und Ehrenvorsitzenden Peter Schmoe gedacht.

Leiding ging im Rechenschaftsbericht des Vorstandes noch einmal besonders auf die Unterstützung des Landkreises Rotenburg (Wümme) ein. „Andere Kreissportbünde beneiden uns darum", merkte er an. Besonders bedankte er sich bei allen Ehrenamtlichen in den 284 Mitgliedsvereinen.

Nachdem der Haushaltsvoranschlag, der ein Volumen von rund 880.000 Euro umfasst, genehmigt wurde, hatten die Delegierten über die Geschäftsordnung des Vorstandes abzustimmen, die nach der letzten Satzungsänderung eingeführt wurde. Die durch den Vorstand vorgenommenen, redaktionellen Änderungen wurden genehmigt.

Foto: Bernd Meyer, Vorstandsmitglied für Vereinsentwicklung und stellvertretender Vorsitzender, Hella Rosebrock, Geschäftsführerin und Sportreferentin für Bildung, Peter Bergstermann, Vorstandsmitglied für Öffentlichkeitsarbeit und Marketing sowie Datenschutzbeauftragter, Tobias Woelki, kommissarisches Vorstandsmitglied für das Protokollwesen, Jörn Leiding, Vorsitzender, Jens Bartsch, kommissarisches Vorstandsmitglied für Bildung, Sonja Holsten, Geschäftsstellenmitarbeiterin und Ansprechpartnerin Sportstättenbau, Frieder M. Hütten, Sportjugendreferent und BeSS-Servicestelle.

Es fehlen: Susanne Kuppler, Vorstandsmitglied für Sportentwicklung und stellvertretende Vorsitzende Koordinierungsstelle im und durch Sport, Ines Schwone, Vorsitzende der Sportjugend.

powered by webEdition CMS