JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Mittwoch, 21.04.2021

Pedelec-Fahrerin schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Bei einem Verkehrsunfall in der Stader Straße in Sittensen ist am Mittwochnachmittag eine 80-jährige E-Bikerin verletzt worden. Sie hatte gegen 14 Uhr mit ihrem Pedelec die Fahrbahn in Höhe eines Autohauses überquert, ohne dabei auf den Verkehr zu achten. Es kam zur Kollision mit dem VW Polo einer 37-jährigen Autofahrerin. Bei dem Zusammenstoß zog sich die Radfahrerin schwere Verletzungen zu und kam im Rettungswagen in das Rotenburger Diakonieklinikum.

Für die Zeit der Unfallaufnahme, bei der eine Drohne der benachbarten Polizeiinspektion Harburg zum Einsatz kam und für die Rettungsarbeiten musste die Stader Straße voll gesperrt werden. Zeugen, die den Unfallhergang beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Telefon 04282/59414-0 bei der Sittenser Polizei zu melden.

powered by webEdition CMS