JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Dienstag, 02.03.2021

FeG: Wochenende für Frauen im September

In diesem Jahr bietet das Team FürFrauen der Freien evangelischen Gemeinde Sittensen (FeG) wieder eine besondere Zeit für Frauen an. Interessierte sind herzlich eingeladen, eine erholsame und ermutigende Zeit vom 10. bis 12. September im Erholungs- und Bildungszentrum (EBZ) Wittensee zu verbringen. An diesem Wochenende soll es um das Thema „Loslassen" gehen.

„Es ist uns bewusst, dass dies eine mutige Planung ist, aber angesichts der nun begonnenen Impfungen sind wir zuversichtlich, dass diese Freizeit genau zum richtigen Zeitpunkt kommen könnte", so Hanna Schöll vom Vorbereitungsteam. „Wir finden es einfach wichtig und schön, wenn es gerade in dieser Zeit etwas gibt, auf das man sich freuen kann," so die einhellige Meinung des Teams.

Das EBZ Wittensee liegt in einem kleinen Ort in Schleswig-Holstein, direkt am Wittensee und nur 13 Kilometer von der Ostsee entfernt. Die Unterbringung erfolgt in Doppelzimmern in Acht-Personen-Häusern. In jedem Haus gibt es ein Wohnzimmer mit Kamin, eine kleine Küche und zwei Bäder. Vor dem Haus sind Sitzmöglichkeiten, sodass man seinen Kaffee oder Tee auch gemütlich draußen trinken kann.

Zum Gelände gehört ein eigener Steg, außerdem besteht die Möglichkeit, sich ein Ruderboot zu leihen und auf dem See zu rudern. Einen kleinen Badestrand gibt es ungefähr fünf Gehminuten entfernt. Die Stadt Eckernförde ist ganz in der Nähe, sodass ein Ausflug in die Stadt und an die Ostsee möglich ist.

Die Teilnehmerinnenzahl ist auf 34 begrenzt. Das Wochenende kostet pro Person 130 Euro (einschließlich Unterkunft, Verpflegung, Fahrtkosten ab Sittensen). Es gibt einige Einzelzimmer (DZ als EZ), dann kostet das Wochenende 170 Euro.

Wer Fragen hat, Flyer oder ein Anmeldeformular bekommen möchte, kann sich gerne an das Team FürFrauen wenden, am besten per Mail unter fuer-frauen@feg-sittensen.de. Es wird um eine schriftliche Anmeldung bis zum 5. März gebeten.

powered by webEdition CMS