JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Mittwoch, 14.04.2021

Gerätehalle des VfL aufgebaut

Die neue Gerätehalle des VfL Sittensen auf dem Sportgelände ist aufgebaut. Insgesamt haben zwölf Ehrenamtliche an sechs Samstagen mit jeweils acht Stunden in unterschiedlicher Zusammensetzung an dem Aufbau der Halle auf dem Sportgelände in Sittensen gearbeitet und sie fachgerecht errichtet. Künftig werden dort Pflegegeräte für die Plätze sowie alle Sportgeräte von Schule und Verein, die auf der Anlage verwendet werden, gelagert.

Die Helfer bestehen aus ausgebildeten Fachkräften und Jugendlichen der Nachwuchsabteilung des VfL. Die Jüngeren konnten von den Älteren eine Menge lernen. Alle sind in ihren Team immer wieder, auch bei widrigen Wetterverhältnissen, gern zusammengekommen. Für das leibliche Wohl wurde gesorgt.

Unterstützt wurde der VfL auch durch Spenden von örtlichen Unternehmen wie Stripling Beton Bremen (Betonlieferung), Poort Bau (Einbau und Glättung Betonfundament), Sanitär Harald Meyer (Strombereitstellung und Anschlussverlegung), Zimmerei Nack (Errichtung Hausanschlussraum).

Einen Dank richten die VfL-Verantwortlichen an alle ehrenamtlichen Helfer und den Firmen für "den Fortschritt in unserer Börde." Durch intensive Preisvergleiche und Vor-Ort-Besuche des VfL sei eine Firma im Münsterland gefunden worden, welche die größtenteils feuerverzinkte Halle dort vorproduziert und nach Sittensen geliefert habe. Der VfL sei immer darauf bedacht, die Kosten im abgesteckten Rahmen zu halten und die Mittel für eine sehr gute Qualität einzusetzen. Das setze eine Menge Recherche voraus, die sich letztendlich aber für die Mitglieder auszahle.

 

powered by webEdition CMS