JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Samstag, 04.12.2021

Seniorin überfallen: Polizei sucht Hinweise

Eine Seniorin ist am Freitagabend vor ihrem Haus in Weertzen an der Straße Osterberg von einem unbekannten Täter überfallen worden. Die 85-Jährige war gegen 19.40 Uhr auf dem Nachhauseweg, als sie plötzlich von dem Mann von hinten angriffen und aufgefordert worden sei, mit ihm in ihr Haus zu gehen. Dort fand er Bargeld und auch eine Bankkarte.

Dann fesselte der Unbekannte sein Opfer und sperrte es in einem Raum ein. Die Frau konnte sich jedoch selbst befreien und zu ihren Nachbarn flüchten. Mit leichten körperlichen Verletzungen wurde sie in ein Krankenhaus gebracht. Der Täter wird als etwa 1,70 Meter, großer Mann beschrieben, dunkel gekleidet und maskiert.

Am Tag zuvor ist es in der Nachbarstraße Kreuzberg zu einem ähnlichen Vorfall gekommen. Zwei Männer hätten sich dort in der Nähe der Wohnung einer anderen Senioren aufgehalten und sich später auch Zutritt verschaffen wollen. Die Frau kannte die Fremden nicht und hielt ihre Tür verschlossen.

Zeugen, denen am Donnerstag oder Freitagabend verdächtige Personen oder Fahrzeuge in Tatortnähe aufgefallen sind oder die andere Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter Telefon 04281/9306-0 bei der Zevener Polizei zu melden.

powered by webEdition CMS