JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Donnerstag, 09.12.2021

„Etwas-anderer-Basar" der Kirchengemeinde

Das Basarteam der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde wird wie im vergangenen Jahr den „Etwas-anderen-Basar" veranstalten. Dazu wurde wieder fleißig gebastelt, genäht oder gekocht. Vom 22. bis 26. November werden in einem Zelt beim Gemeindehaus an der Scheeßeler Straße Kränze und Gestecke verkauft.

Die Zeiten: Montag, 22. November: 10 bis 12 Uhr, Dienstag, 23. November: 15 bis 17 Uhr, Mittwoch, 24. November: 10 bis 12 Uhr und 18 bis 20 Uhr, Donnerstag, 25. November: 10 bis Uhr und 15 bis 17 Uhr, Freitag, 26. November: 10 bis 12 Uhr.

Im kleinen Saal des Gemeindehauses findet vom 29. November bis 12. Dezember der Verkauf von Dekorationsartikeln, Büchern, Porzellan, Handarbeiten, Marmeladen, Tortengutscheinen und mehr statt. Der Zutritt erfolgt nur mit Mund-Nasen-Schutz, es gilt die 3G-Regelung.

Die Öffnungszeiten: 29. November: 10 bis 12 Uhr, 30. November: 15 bis 17 Uhr, 1. Dezember: 10 bis 12 Uhr und 18 bis 20 Uhr, 2. Dezember: 10 bis 12 Uhr, 3. Dezember: 10 bis 12 Uhr, 4. Dezember: 15 bis 17 Uhr, 5. Dezember: 11 bis 12 Uhr, 6. Dezember: 10 bis 12 Uhr, 7. Dezember: 15 bis 17 Uhr, 8. Dezember: 10 bis 12 Uhr und18 bis 20 Uhr, 9. Dezember: 10 bis 12 Uhr, 10. Dezember: 10 bis 12 Uhr, 11. Dezember: 15 bis 17 Uhr, 12. Dezember: 11 bis 12 Uhr.

In diesem Jahr unterstützt die Kirchengemeinde mit dem Erlös des „Etwas-anderen-Basars" die Organisation Diguna in Kenia, die Flutkatastrophenhilfe Deutschland sowie die Suppenküche in Namibia.

Nachhaltigkeit

An die Nachhaltigkeit ist auch gedacht, denn ab dem 3. Januar steht auf dem Parkplatz des Gemeindehauses neben dem Altkleidercontainer eine Box, in der ausgediente Kränze und Gestecke abgelegt und somit einige Utensilien wiederverwendet werden können. (hm)

Fotos: Eindrücke aus dem "Gesteckezelt" beim Gemeindehaus.

powered by webEdition CMS