JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Samstag, 04.12.2021

Kinderfußballturniere beim VfL

Alle Vereine mit Spielern und Spielerinnen der F-, E- und D-Jugend, Jahrgänge 2014 bis 2009, können sich bei den Kinderfußballturnieren des NFV Kreis Rotenburg anmelden. Eine Beschränkung auf den Landkreis gibt es nicht, jeder ist willkommen. In Sittensen finden jeden Sonntag bis Weihnachten - 28. November, 5., 12. und 19. Dezember - sonntägliche Spielrunden auf Minifussballtore statt.

Die Spieltage sind online und können ab sofort nach Altersstufen unter www.kickplan.de gebucht werden. Die Kosten belaufen sich auf fünf Euro für ein Team-Ticket mit drei bis sechs Spielern und Spielerinnen Die Mannschaften müssen nicht vollständig anreisen, es reichen drei Teilnehmende pro Team.

Durch die neue Kunstrasenanlage des VfL wird kein Spieltag aufgrund von Witterungsbedingungen und Platzsperrungen mehr abgesagt werden müssen. Auf die geltenden Corona-Bestimmungen und das Einchecken mit der Luca-App ist zu achten. Es wird draussen gespielt, wettergerechte Kleidung ist angeraten. Das gilt auch für alle Mitreisenden, für warme Getränke und Verpflegung ist gesorgt.

Mit der neuen Spielform des Kinderfußballs bekommen die Teilnehmenden viele Ballkontakte, Aktionen und Tore durch kindgerechte Spielfelder, Regeln und Tore. Viele Ballkontakte machen den Kindern viel Spaß und schulen den Umgang mit dem Ball.

Alle Kinder, egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene, können Vorlagen machen, gegnerische Tore verhindern und Tore schießen. Im Vordergrund steht vor allem der Spaß am Kicken. Drei Feldspieler und -spielerinnen spielen auf zwei Tore und verteidigen auch zwei Tore, es gibt keinen Torwart oder Torwärtin, keine Einwürfe und kein Abseits.

Der Ball wird eingedribbelt oder eingeschossen. Das Spielfeld ist etwa 24 mal 35 Meter groß, Tore dürfen innerhalb der Sechs-Meter-Zone erzielt werden. Es gibt auch keinen Schiedsrichter, die Kinder entscheiden selbst.

Die älteren Jahrgänge haben zusätzlich Spieltage im Modus „3+1 auf zentrale Tore" (U10/U11) und „4+1 auf zentrale Tore" (U12/U13), auch diese sind jetzt buchbar.

powered by webEdition CMS