JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert! Bitte aktivieren Sie JavaScript für Treffpunkt-Sittensen, da die Seite ansonsten nicht korrekt funktioniert.
Sonntag, 26.09.2021

Zuschuss für Dachsanierung

Das mit Reet gedeckte Dach des Schafstalles auf dem Sittenser Heimathausgelände ist schadhaft und muss instandgesetzt werden. Der Heimatverein der Börde Sittensen hat das Gebäude ehrenamtlich aufgebaut, das Grundstück gehört der Gemeinde.

Die Kosten für die Reparatur belaufen sich laut Angebot auf 856,80 Euro. Der Heimatverein hat bei der Gemeinde die Kostenübernahme beantragt. Der Rat sprach sich einstimmig dafür aus. Bürgermeister Diedrich Höyns hatte noch darauf hingewiesen, dass der Verein bereits die Behandlung des Holzwurmbefalls am Schafstallgebäude aus eigener Kasse finanziert habe. Rund 30.000 Euro werden dafür fällig, vom Landschaftsverband ist jedoch ein Zuschuss zu erwarten. (hm)

powered by webEdition CMS